Dialyse

Die Dialyse ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen zum Einsatz kommt. Neben der Nierentransplantation ist die Dialyse die wichtigste Therapie bei chronischem Nierenversagen und eine Behandlungsmöglichkeit bei akutem Nierenversagen.
 
Im Rahmen der Dialyse biete ich die folgenden Leistungen an:
  • Präventive Maßnahmen zur Vermeidung einer Dialyse
  • Information, Aufklärung und Vorbereitung bei Dialysepflichtigem Nierenversagen
    • Welche Möglichkeiten der Nierenersatztherapie gibt es?
    • Kommt eine Bauchfelldialyse oder eine Hämodialyse für mich in Frage?
  • Ernährungs- und Lebensstilberatung

Das Diakonissenkrankenhaus Salzburg verfügt über ein ambulantes Dialyse-Zentrum.

 
Auf kompetente Betreuung und moderne Ausstattung in unserem Dialyse-Zentrum legen wir großen Wert!
 
Wussten Sie dass, ....
 
.... mit der Bauchfelldialyse gute Behandlungserfolge bei Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz zu erzielen sind und auch bei älteren Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz eine gute Alternative bei Nierenversagen darstellt?
 
... die nächtliche Langzeitdialyse (21-24 Wochen-stunden) zur Erhöhung der Lebensqualität führt (Kreislaufstabilität, Appetitsteigerung, weniger Gefäßverkalkungen durch verbesserte Phosphat-entfernung)?