Diabetes

Diabetes (im Volksmund: Zuckerkrankheit) ist eine Stoffwechselkrankheit, bei der es zur Ausscheidung von Zucker im Urin kommt.
Diabetes mellitus ist eine komplexe Stoffwechselstörung, an der allein im Bundesland Salzburg rund 25.000 Menschen leiden, Tendenz steigend.
Seit Juli 2010 bietet das Diakonissenkrankenhaus Salzburg ein eigenes Kompetenzzentrum "Diabetes" an.
 
Menschen mit einer diagnostizierten Diabeteserkrankung werden professionell und individuell begleitet.
Diabetes kann auch zu Folge-Erkrankungen beispielsweise der Nieren führen. Die sog. "diabetische Nephropathie" ist die häufigste Ursache, die zu einem dialysepflichtigen Nierenversagen führt. Darum sollte jeder Diabetiker 1x jährlich einen Nierencheck durchführen lassen.
 
In meiner Ordination biete ich an:
 
VorbeugungFrüherkennung und Behandlung von:
  • Erkrankungen im Zusammenhang mit Diabetes.
  • Diabetischen Nierenschäden
 
Der Blutzucker-Test bei Diabetes: kurz und schmerz-los mit klaren Ergebnissen. (Bild oben und unten)
 
Wussten Sie dass, ....
 
...jeder Diabetiker mindestens 1 mal pro Jahr eine Nierenvorsorge-Untersuchung durchführen lassen sollte, da Patienten mit Diabetes und Nierenerkrankungen ein größeres Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen haben?