Home‎ > ‎

Frau & Kind

Hier finden Sie Frauen- und kinderspezifische Hilfsangebote und Informationen.

Falls kein Mutter-Kind-Platz verfügbar ist, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zum Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD) des zuständigen Bezirksamtes!
29 Elemente werden angezeigt
NameInfo
Sortieren 
 
Sortieren 
 
NameInfo
Beratungsstelle der Lebenshilfe für Eltern von behinderten Kindern Umfangreiches Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung, ihre Angehörigen und die Betreuer, differenzierte Wohnangebote für jeden Unterstützungsbedarf. 
Beratungsstellen "Ehe und Familie" Beratungsstellen bei familiären Krisen 
Betreutes Wohnen Therapeutische Wohnformen für psychisch kranke Schwangere bzw. Mütter mit ihren Kindern 
Familienplanung: pro familia Sexual-, Schwangerschafts-, und Paarberatung 
Familienplanungszentrum "Balance" Informationen und Beratung auf deutsch, englisch, französich und spanisch zu allen Themen rund um Gesundheit, Sexualität, Partnerschaft, Empfängnisverhütung, Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch. 
Frauenberatungsstellen  Hilfsangebote für Frauen  
Frauenberatung TARA  Interkulturelles Angebot für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen 
Frauenhäuser Frauenhäuser in Berlin, auch interkulturell 
FrauenKrisenTelefon e. V. Telefonische Krisenberatung und Migrantinnenberatung, zahlr. Links zu frauenspezifischen Angeboten 
Häusliche Gewalt: Ärztliche Dokumentation Beispielformular für die Dokumentation von häuslicher Gewalt (Landesärztekammer Hessen) 
Häusliche Gewalt: S.I.G.N.A.L. S.I.G.N.A.L. e.V. will mit seinen Angeboten zu einer verbesserten Gesundheitsversorgung für Betroffene häuslicher und sexualisierter Gewalt beitragen. Hier finden Sie auch Materialien zur rechtssicheren Dokumentation von Befunden nach häuslicher und sexualisierter Gewalt zum Download. 
Häusliche Gewalt: S.I.G.N.A.L. - Ärztliche Dokumentation Direktlink zur Dokumentenvorlage für die ärztliche Dokumentation von häuslicher Gewalt 
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" Anonyme Hilfe für Frauen bei Gewalt in Ehe und Partnerschaft, sexuellen Übergriffen und Vergewaltigung sowie Stalking, Zwangsprostitution etc. 
Interkulturell: Forum Berliner Migrantinnen Beratung zu zahlr. Themenbereichen, u. a. zu familiären und partnerschaftlichen Konflikten, häuslicher Gewalt und Zwangsheirat. 
Interkulturell: Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I. Die Psychologinnen, deren Muttersprachen Rumänisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch und Italienisch sind und die selbst Migrationserfahrungen haben, beraten Frauen bei migrations- und trennungsbedingten Depressionen, bei Identitätskrisen und bei Abhängigkeit von Medikamenten und Drogen. 
Interkulturell: Kriseneinrichtung Papatya für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund PAPATYA bietet Schutz und Hilfe für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund, die aufgrund kultureller und familiärerKonflikte von zu Hause geflohen sind und von ihren Familien bedroht werden. 
Interkulturell: Treff- und Informationsort für türkische Frauen e.V. TIO   TIO strebt mittels Bildung und Beratung die Verbesserung der Lebenssituation und die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen mit Migrationshintergrund in den Bereichen von Arbeitsmarkt, Familie und Politik an. 
Jugendhilfe "AKTION'70" AKTION'70 bietet Betreuung und Hilfestellung für Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen auf ihrem Weg zu einer selbständigen und unabhängigen Lebensweise an. 
Kinder psychisch kranker Eltern  Übersicht zu den Angeboten und Initiativen in den Berliner Bezirken (AMSOC u. a.) 
Kinderschutzgesetz  Infos zu Schweigepflicht und Kinderschutzgesetz 
"Kinder und ihre Borderline-Mütter" Sammlung von Mutter-Kind-Angeboten in Deutschland 
Lesbenberatung Berlin Beratungs- und Kommunikationszentrum für lesbische und bisexuelle Frauen und Mädchen, Trans* sowie alle Frauen und Mädchen in Krisen- und Konfliktsituationen.  
Mutter-Kind-Behandlung im UKBF Der Mutter-Kind-Bereich der Charité UKBF 
Mutter-Kind-Behandlung im Vivantes Neukölln Mutter-Kind-Behandlung: Mütter mit seelischen Erkrankungen können gemeinsam mit ihren Säuglingen zur stationären Behandlung aufgenommen werden.  
Mutter-Kind-Beratung Beratungsstelle im St. Joseph KH Weißensee 
Schweigepflicht bei Gefährdung von Kindern  Ein Artikel aus der Ärztezeitung informiert über das Kinderschutzgesetz 
Suchtberatung für Frauen: Frau Sucht Zukunft (inkl. Mutter-Kind-Wohnen!) Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V. 
Traumaambulanz St. Hedwig-Kliniken Die Traumaambulanz bietet im Rahmen des Opferent- schädigungsgesetztes (OEG) psychotherapeutische Un - terstützung für erwachsene Frauen und Männer, die Opfer einer Gewalttat wie z. B. Überfall, Vergewaltigung, Schlägerei, u. ä. geworden sind. Auch Personen, die unter psychischer Belastung als Zeuge einer Gewalttat leiden, können sich melden. 
Zentrum für Seelische Frauengesundheit Behandlung von Frauen mit Schwangerschaftsdepression, Wochenbettdepression, Depression in den Wechseljahren, aber auch unerfüllter Kinderwunsch und Depressionen bei Verlust eines Kindes, Seelische Erkrankungen bei Brust- und Gebärmutterkrebs, Depression im Alter. Mutter-Kind-Behandlung auf der Frauenkomfortstation nur für Privatpatientinnen möglich! 
29 Elemente werden angezeigt