Über Uns‎ > ‎

Geschichte des Stamm Nordilo

Im Frühjahr 1948 schloss sich eine Jungengruppe der Pfarrjugend von St. Salvator in Nördlingen der wieder entstandenen DPSG an. Der Keim für den Stamm Nordilo, Nördlingen war gesetzt. Rasch entwickelte sich die Gruppe unter der treusorgenden Obhut von Stadtpfarrer Schönmetzler, der als Kurat die Schwerpunkte dieser Pfadfindergemeinschaft: Gott, der Kirche und dem Vaterland zu dienen, allen Menschen zu helfen und nach dem Pfadfindergesetz zu leben als gute Basis für eine fruchtbare Jugendarbeit in seiner Pfarrei erkannte. Ein Eintrag aus dem Logbuch: 

Januar 1948: Versprechensfeier in Maihingen. Bei diesem Treffen legen 4 Pfadfinder ihr Versprechen ab. Es ist die erste Veranstaltung im pfadfinderischen Sinn.


19. – 13. Juli 1963 : Aus Anlass des 15. Jährigen Bestehens unseres Stammes Nordilo wird ein Jubiläumslager im Spessart bei Aschaffenburg durchgeführt. Die Hinfahrt übernimmt kostenlos die Bundeswehr. Das Lager war für alle Teilnehmer eine gelungene Sache und mit vielen Wanderungen ein abwechslungsreiches Erlebnis. Die Besichtigung der Firma Güldner Traktoren sowie ein Besuch des Frankfurter Flughafens bilden den Höhepunkt des Lagers 

1966 : Ausbau der Kellerräume im Gemeindezentrum St. Josef zu Gruppenräumen des Stammes. 

1970 : Auf Einladung des damaligen 2. Stammesvorstandes Herbert Enders wird in der Hoppelmühle bei Christgarten der Club der Pfadfinderfreunde aus ehemaligen Pfadfindern vom Stamm Nordilo gegründet. Mit den Frauen der Pfadfindersenioren soll diese Gemeinschaft dem Stamm Nordilo mit Rat und Tat zur Seite stehen 

Januar 1971 : Erste Christbaumaktion der Pfadfinder. Einsammeln der ausgedienten Christbäume in Nördlingen. Unkostenbeitrag 1 DM.
 
12. – 13. Mai 1973 : Der Stamm Nordilo feiert sein 25 jähriges Jubiläum in Nördlingen
Ausstellung 25 Jahre Pfadfinder in Nördlingen, Hobby Ausstellung im Kreuzgang von St. Salvator, Tag der offenen Tür in den Pfadfinderheimen, Festgottesdienst mit allen ehemaligen Kuraten, Jubiläumsfestakt mit vielen Gästen, Gala-Abend mit Tanztreffen.
 
1973 : Vollendung des Feilturm Aus- und Umbaus.
Eifrige Helfer, wie z.B. die Väter Herr Lohner und Herr Baumann waren mit der Schar Pfadfinder nach Feierabend am Werk, alles wieder zu errichten. Der endgültige Ausbau des Turmes konnte 1973 vollendet werden und sie können sich überzeugen, dass hier Jugendräume entstanden sind, die sich sehen lassen können. Ein Stück Mittelalter, das auch im 21. Jahrhundert noch sehr viel Bedeutung hat. 
 
1978 :  Stammesjubiläum 30 Jahre DPSG Stamm Nordilo 
Mit einem umfangreichen Programm feiert der Stamm Nordilo seinen 30. Geburtstag. Walter Schuster ist 25 Jahre Leiter der DPSG. 

8. Januar 1983 :  Christbaumaktion. Die Schallmauer von 1000 Bäumen wird durchbrochen!! 

26. Februar 1984 :  Bruder Werner Hupperich, ein guter Freund der DPSG geht in die Mission nach Papua Neu Guinea. Der Erlös der Ostereieraktion ist für Bruder Werner und seine Arbeit bestimmt 

1986 - 1987 :  Umbau der Gruppenräume in St.Josef 
Dank der Initiative von Stadtpfarrer Gomm hat die Kirchenverwaltung von St. Josef mit erheblichen finanziellen Mitteln 1986 – 1987 für die Pfadfinder die Gruppenräume grundlegend renoviert und äußerst zweckmäßig entsprechend eingerichtet. Vielen Dank dafür! 

1988 :  Stammesjubiläum 40 Jahre DPSG Stamm Nordilo 
Mit einem umfangreichen Programm feiert der Stamm Nordilo seinen 40. Geburtstag. 
   
23. April 1988 : Gemeinschaftsmesse und bunter Abend am Georgstag 

17. – 19. Juni 1988 : Jubiläumslager im Pfadfinderzentrum Karlshof 

15. Oktober 1988 :  Pfadfindermesse mit allen Eltern, Ehemaligen und Stammesmitgliedern in St. Josef, anschließend Jahresrückblick 1988 im Pfarrsaal St. Josef als Abschlussveranstaltung 

Juni 1998 :  Stammesjubiläum 50 Jahre DPSG Stamm Nordilo 
Der Stamm feiert sein 50 Jähriges Jubiläum am Karlshof bei Christgarten. Die Besucher konnten das Schaulager bestaunen, sich beim Strohsackschlagen duellieren oder auch die Ausstellung in der Tenne ansehen. Zudem gab es einen Lagergottesdienst.
 


 
Mai 2008 :  Stammesjubiläum 60 Jahre DPSG Stamm Nordilo 
Großes Jubiläumsfest am Feilturm in Nördlingen. Zahlreiche Ehemalige, Eltern sowie Vertreter aus Politik, Kirche und Industrie wurden eingeladen. Die Schirmherrschaft übernimmt der ehemalige Pfadfinder und Alt-Oberbürgermeister Paul Kling. 

Oktober 2008 : Jubiläumslager am Michelsberg bei Ebermannstadt (fränkische Schweiz)