Bilder‎ > ‎

Blumenteppich

Das Legen des Blumenteppichs ist eine alljährliche Aktion der Pfadfinder und Pfadfinderinnen von der DPSG Montabaur.
Viele Jahre lang wurde aus Blumen früh am Morgen ein Bild vor das Alten- und Pflegeheim in der Dillstraße in Montabaur gelegt. 
Die Fronleichnams-Prozession ging dann an dem Alten- und Pflegeheim vorbei damit auch die Älteren unter uns noch daran teilhaben können.
Mittlerweile liegt der Blumenteppich schon oft am Abend vorher in der Kirche St. Peter in Ketten im Mittelgang für jeden sichtbar aus.
Das Bild wird von Pfadfindern und Pfadfinderinnen selbst erdacht und gibt immer ein Motto wieder.