Patientenlifter


A166
Homecare-Lifter aus Aluminium


Der Aluminium-Lifter ProLift A166 ist der perfekte Homecare-Lifter, der jede Hebesituation kinderleicht bewältigen kann. 
Ergonomie und Design sind beim ProLift A166 gleichermaßen berücksichtigt. Viele kleine Details wie z.B. die selbstarretierende Fahrwerksverstellung oder das Schnellwechselsystem am Hebebügel runden das Gesamtbild des ProLift A166 ab. 

Der ProLift A166 ist ein leichter, mobiler Patienten-Lifter. Entwickelt wurde er, um alle alltäglichen Hebe- und Transfersituationen zu bewältigen. So ist er selbstverständlich in der Lage, sowohl aus sitzender oder liegender Position als auch vom Boden aus zu heben. 
Der Aluminium-Lifter ist bei einer maximalen Tragkraft von 166 kg mit einem Eigengewicht von nur 29 kg sehr leicht. Das Rangieren des Lifters für das Pflegepersonal wird damit zum Kinderspiel. Der ProLift A166 ist mit einem umfangreichen Sitz- und Transferzubehör kombinierbar

Merkmale des ProLift A 166

ausgefeilte Fahrwerkverstellung mit inliegender 2-Stufen-Arretierung
das innovative Wechselsystem am Hebebügel ermöglicht den schnellen Einsatz verschiedener Hebebügel, z.B. Kinderbügel o. Adipositasbügel
Linak-Elektronik mit elektronischer Notabsenkung und integriertem Ladegerät. Alternativ auch mit datenauslesbarer Elektronik
Mastverriegelung via Knebelschraube zur einfachen Demontage für den Transport
A222
Aluminium-Patienten-Lifter für den stationären Einsatz

Der ProLift A222 ist der ideale Patienten-Lifter für den stationären Einsatz. Beding durch das speziell gezogene Aluminiumprofil hat der A222 ein sehr geringes Eigengewicht im Vergleich zur Hubkraft.
Der ProLift A222 wiegt nur 40 kg kann aber mit seinem 10 tsd Newton Motor einfach bis zu 222 kg schwere Patienten heben. Der Fahrwerksmotor erlaubt die elektrische Verstellung des Fahrwerks um den Lifter bequem am Rollstuhl oder am Bett zu positionieren.
Durch die serienmäßige „Care Elektronik“ ist der Akku grundsätzlich mit einem Schnellwechselsystem ausgerüstet für eine externe Aufladung. Durch ein integriertes Ladegerät kann der Akku auch onboard geladen werden. Die Elektronik ermöglicht ferner, den Hubmotor mit zwei verschiedenen Geschwindigkeiten zu betreiben. 
Weitere Qualitätsmerkmale teilt er mit seinen beiden „Brüdern“: z.B. Schnellwechselbügel, geschlossene Laufrollen und zweiteilige Zerlegbarkeit. Durch die max Hubhöhe 184cm -  Bügelunterkante bis Boden - ist der A222 perfekt für Rehabilitationsprozeße wie z.B. Steh und Gehübungen.  

High-End-elektronik mit intelligentenZyklen- und Betriebsdatenzähler. Soft Start / Stopp - Funktion, Notbetrieb zum Heben und Absenken




A333
Schwerlast-Patienten-Lifter aus Aluminium


Mit seiner funktionellen Bandbreite ist der mobile Aluminium-Lifter ProLift A333 ein Multitalent, das unterschiedlichsten Hebesituationen gerecht wird. Leichtbauweise bedeutet jedoch nicht gleichzeitig Verzicht auf Ergonomie und Funktionalität.
Der ProLift A333 ist der stärkste Leichtgewichts-Lifter seiner Klasse. Entwickelt wurde er, um alle alltäglichen Hebe- und Transfersituationen zu bewältigen. So ist er selbstverständlich in der Lage, sowohl aus sitzender oder liegender Position als auch vom Boden aus zu heben. Das Mobilisieren und Vertikalisieren von Patienten bis zu einem Gewicht von 320kg ist für das Pflegepersonal kein Problem. Der ProLift A333 ist mit einem umfangreichen Zubehör kombinierbar.

 
High-End-elektronik mit intelligentenZyklen- und Betriebsdatenzähler. Softe Start / Stopp - Funktion, Notbetrieb zum Heben und Absenken
Handbedienung mit zwei Geschwindigkeiten
Das Wechselsystem ermöglicht den schnellen Einsatz verschiedener Hebebügel, z.B. Adipositasbügel
Ċ
Dimi Proussas,
15.06.2016, 07:17