808.519,47 Euro für das Dorfgemeinschaftshaus Capelle

veröffentlicht um 18.10.2017, 07:48 von Heiko Theis   [ aktualisiert: 18.10.2017, 07:48 ]

...und was sagt der Dorfverein dazu:

Der Dorfverein Capelle e.V. freut sich außerordentlich über die Tatsache, dass Capelle jetzt ein Dorfgemeinschaftshaus bekommt.

Mit der Aufstellung eines Dorfinnenentwicklungskonzeptes haben engagierte BürgerInnen und insbesondere auch die Mitglieder des Dorfvereins die Idee eines Dorfgemeinschaftshauses entwickelt. Einen Treffpunkt für Jung und Alt, für Feste, kulturelle und sportliche Veranstaltungen zu bekommen, ist für die weitere Entwicklung des Gemeinschaftsgeistes von unbezahlbarem Wert.

Hierdurch wird die Arbeit der örtlichen Vereine und anderer freier Gruppen in besonderer Weise gefördert; sie haben endlich die Chance, ihre kreativen Ideen auch in die Tat umzusetzen.

Die hervorragende Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung, die nicht nur nach Fördermöglichkeiten gesucht sondern diese auch gefunden hat, sowie die flexible und kreative Arbeit unseres Architekten Lothar Steinhoff haben dazu geführt, dass alle auf diesen Erfolg stolz sein können.

Als der Dorfverein Capelle e.V. sich Ende 2014 gründete, wurde er vielfach belächelt oder es entstanden sogar Konkurrenzängste.

Mit den Erfolgen beim Ausbau des Glasfasernetzes, der Verschönerung des Dorfparks und jetzt der Realisierung eines Dorfgemeinschaftshauses sind Projekte umgesetzt worden, die allen Capeller BürgerInnen dienen und allen Vereinen nutzen.

Dem Dorfverein zeigt dies alles aber auch, dass bürgerschaftliches Engagement sehr wohl etwas bewegen kann und gerade eine überparteiliche Organisation wie der Dorfverein Capelle e.V. wichtig ist, um örtliche Interessen zu artikulieren und gute Ideen zu verwirklichen.

Von daher steht der Dorfverein jetzt vor der nächsten Aufgabe, ein Nutzungskonzept für das Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam mit der Gemeinde zu entwickeln. Jetzt ist es wichtig, dass alle Vereine und örtlichen Institutionen und selbstverständlich auch alle Capeller BürgerInnen ihren Bedarf anmelden, damit daraus ein in sich geschlossenes Konzept erarbeitet werden kann.

Der Dorfverein versteht sich hier als Sammler und Mentor dieser Ansprüche und steht in dieser Sache als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Der Dorfverein Capelle würde sich natürlich auch darüber freuen, wenn er im Zuge der geleisteten und der anstehenden Arbeiten noch einige neue Mitglieder gewinnen könnten. Es ist nicht nur Arbeit, die mit dem Engagement verbunden ist, es macht auch riesigen Spaß etwas Gemeinsames aufzubauen.

So wird der Dorfverein im Frühjahr im Dorfpark ein Wasserspiel für Kinder errichten und über weitere kleinere und größere Projekte wird auch schon intensiv nachgedacht.

Ein Flyer über die Ziele des Dorfvereins mit einem Aufnahmeantrag wird in den nächsten Tagen an zentralen Stellen im Dorf ausliegen.

Alle turnusmäßigen Veranstaltungen des Dorfvereins, wie Vorstandssitzungen oder die alljährliche Mitgliederversammlung, stehen wie immer für alle Interessierten offen.