Technik


Damit Ihre Veranstaltung vernünftig beschallt werden kann, setzte ich eine hochwertige PA-Technik ein. Eines der wichtigsten Komponenten sind natürlich die Lautsprecher. Hier setze ich die Marke RCF ein. Untermauert wird das ganze durch einen passenden Subwoofer der Marke dB-Technologies. Ca. 100-200 Personen (abhängig der Räumlichkeit) können damit in sehr guter Qualität beschallt werden. 
 
Zwei Mikrofone, von denen eins funkgesteuert ist, steht jederzeit bereit. Für ein dezentes und schickes Licht sorgen 4 Parscheinwerfer, zwei speziell für die Tanzfläche ausgelegte LED-Effekte und LED-Wandfluter, die ich passend zur Veranstaltung farblich ausrichte.
 
Die gesamte Lichttechnik wird aktiv über ein Controller gesteuert und regelt die Dimm- sowie Lauflichtfunktion. Eine Rede kann ich z.B. somit schnell auf Standlicht und in gewünschter Helligkeit ausrichten.  
 
Angesteuert wird alles über ein robustes Notebook von Lenovo mit einer speziell für DJ's angepasster Software sowie einem Mixer/Controller von American Audio.
 



 
Die Größe der Musikanlage ist variabel gestaltbar, die ich je nach Raumgröße ausrichte. In der Regel baue ich eine 1,5m oder 3m lange Traverse für die Lichttechnik auf. Bitte werfen Sie hierfür auch einen Blick in die Bildergalerie.

Backup

Damit ich Sie bei einem Defekt der Technik nicht im Regen stehen lasse, verwende ich eine aktive PA-Anlage. Fällt zum Beispiel eine Box aus, ist die andere davon unberührt (integrierter Verstärker in beiden Boxen).


Ein zweites Notebook und ein zweiter Controller ist auch immer bei Ihrer Veranstaltung dabei.