Spikereifen selbst gemacht

Die hier hab ich mir selbst gemacht.
 

Der Grip ist unglaublich auf Eis und im Schnee.
ca. 200-250 pro Rad
Da stinken die Originalen sogar ab --> beim Skihangrennen !

Das sind Linsenschrauben mit Kreuzschlitz.


Linsen-Bohrschrauben eco-drill
Stahl blau verzinkt, mit Innenachtkant Bohrspitze geschlagen / vergütet bzw. gehärtet
Normen: DIN 7504
 
 
Verwendet wurde die Größe für vorne: 4.8 x 25 mm
und für hinten: 5.5 x 32 mm
 
Der Linsenkopf schadet dem Schlauch nicht. Verwendet wird ein dicker Enduroschlauch und dann bin ich mit ca. 1,2-1,5 bar gefahren.

Wenn man die Stollen von Außen nach innen mit 2mm vorbohrt sieht man innen sehr schön wo man die Schraubenspitze ansetzen muss. Durch die Bohrung ist die Schraube etwas geführt und steht dann wie eine eins im Stollen.

Die Länge ist abhängig von Reifen den Du verwendest.
Also solltest Du/Ihr erst die Stollen (Mitte und Rand) durchbohren und messen.
Meine Spikes schauen 6-8mm heraus bzw. die Bohrerspitze und je ob Mitte oder Rand noch 1-2 Gewindegänge.

Ach ja, wenn Ihr das macht und damit fahrt wird es Euch den Kunststoffschutz zwischen Schwinge und Reifen zerfetzen
Ich montiere aus diesem Grund eine längere Kette um mit dem Rad so weit wie möglich nach hinten zu kommen.


 
 
 
Bei der Montage immer Handschuhe tragen! Die Dinger sind übelst scharf!!!!!!!!!!! Verletzen garantiert.
Was los ist wenn man stürzt und irgend wie den Fuß Richtung diese Spikes bekommt verdrängen wir mal ganz einfach

Die Spikes haben auch 0 Verschleiß wenn man nur auf Eis und Schnee fährt.
Was anders hab ich aber auch nicht versucht.
Abseits der Skipiste war der Schnee auch zum Teil sehr tief. Geht ohne Probleme und Vorschub ohne Ende.
Schräglagen wesentlich extremer als im Sommer auf Dreck
Es ist schon recht viel Arbeit und die Schrauben haben dann zusammen auch fast 100€ (ca. 400 Stück) gekostet.
Würde es aber jederzeit wieder machen.
Stehen in der Garage und warten auf den nächten Einsatz
und hier ein video dazu:
 
der ganz schnelle bin ich
 
so und jetzt viel Spaß beim basteln.
 
pathfinder Joe