Veranstaltungen

Jede Regionalgruppe (Liste) richtet mindestens einmal jährlich eine eigene Vortragsveranstaltung aus.

Liste der Veranstaltungen (der DGGP und anderer Organisationen)

Alternierend mit den Kongressen der Internationalen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (IGGP) finden in 2-jährigem Rhythmus Vortragsveranstaltungen ("Pharmaziehistorische Biennalen") statt, die sich in Einzelvorträgen einem zentralen Oberthema unterordnen. Dabei wird die Stellung der Apotheke bzw. des Apothekers in seinem gesellschaftlichen Umfeld untersucht.

Die nächste Biennale findet vom 6. - 8. April 2018 in Lindau als 
bilaterale Tagung mit der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (SGGP) statt. Das Oberthema ist Pharmazie: Vom Handwerk zur Wissenschaft. Call for Papers.


Bisherige Biennalen seit 1998:
 Informationen über die Kongresse der Internationalen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie finden Sie hier