Mitgliedschaft

Wenn Sie sich für die geschichtlichen Wurzeln Ihres Berufes und des Umfeldes interessieren, auf denen Ethik und Tradition unseres Heilberufes gründen, dann werden Sie doch Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie. Sie sind eingeladen, im Kreise Gleichgesinnter an den nationalen und internationalen Kongressen teilzunehmen und werden durch die regelmässigen Publikationen über den aktuellen Stand der Wissenschaft unterrichtet.
Der Jahresbeitrag beträgt z.Zt. für
  • ordentliche Mitglieder 40 Euro
  • studentische Mitglieder 20 Euro
  • fördernde Mitglieder (Institutionen und Firmen) 70 Euro.
Die Beiträge sind steuerlich absetzbar und schliessen den Bezug der Publikationen ein.

Ja, ich will Mitglied werden!

(Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen der Vorsitzenden der DGGP).