Digipeater

Der DIGI DBØHIR auf dem Hirtstein ist weiterhin in Betrieb !

Empfänger: 430,750 MHz 1K2 (9K6 geplant)

Sender: 438,350 MHz 1K2 (9K6 geplant)

Der Digi ist seit 13.11.2009 in Betrieb.


seit Sommer 2012 arbeitet am Digi eine 8db Cellwave Antenne

Links die Pannelantenne von Cellwave für den Digipeater
Rechts der Dipol war die Sendeantenne Ri. Süd vom Lineartransponder

Die erste Antenne vom Digi ist eine Doppelquad Eigenbau von DL6JUN (bis Sommer 2012)

Digi Einstiegsantenne 70cm - Leider im Winter 2012 vom Eisbeschuß (Windrad) zerstört

Packet-Antenne am 30.01.2010 - Voller Reif

Die Technik