Deutch


Willkommen auf unserer Webseite!

Wenn Sie einen angenehmen und ruhigen Urlaub in unseren komfortablen Apartments verbringen möchten, lassen Sie sich von uns die Vorteile unserer Inhalte und unseres Reiseziels vorstellen.

Die Apartments Ivana befinden sich in der Nähe des Zentrums von Nin in ruhiger Lage, 350 m vom Meer und 800 m vom Strand entfernt. Die Apartments sind mit drei Sternen ausgezeichnet und komfortabel mit einem oder zwei Schlafzimmern ausgestattet. Alle Apartments verfügen über separate Eingänge und überdachte Terrassen, die von der Küche aus direkt zugänglich sind. Die Terrassen sind mit einem Tisch und Stühlen ausgestattet und ein idealer Ort zum Essen und Entspannen. Unseren Gästen steht ein beleuchteter Parkplatz im hinteren Teil des Hofes, ein überdachter Grill und kostenfreier WLAN-Internetzugang zur Verfügung.

1 x Apartment mit zwei Schlafzimmern für 4 Personen (ca. 70 m2):

Die Unterbringung erfolgt mit zwei Schlafzimmern mit Doppelbett, Wohnzimmer mit Schlafsofa und Sat-TV, Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Toilette + zusätzlicher separater Toilette, ausgestatteter Küche - Esszimmer mit Zugang zu einer überdachten Terrasse.

4 x Apartments mit einem Schlafzimmer für 2 + 2 Personen (ca. 50 m2):

Die Unterkunft besteht aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und Zustellbett für eine Person und einem weiteren Zustellbett im Esszimmer, einem Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette sowie einer ausgestatteten Küche mit Zugang zu einer überdachten Terrasse.

Verfügbarkeit der Wohnung:

Ankunft in der Wohnung ab 13.00 Uhr, Ausfahrt bis 09.00 Uhr.

Die Kurtaxe und die Endreinigung sind im Preis der Wohnung enthalten.

Reservierungen werden nach Erhalt einer Vorauszahlung von 30% bestätigt.

Zusätzliches Angebot:

Nutzung der Klimaanlage 5 Euro pro Tag.


Nin ist eine zauberhafte oase von sandstränden, die sie in der umgebung der altstadt von 8000 meter erstrecken. Sehr oft werden sie als die schönsten strände Kroatiens genannt (Kraljičina plaža, Ždrijac, Prodorica, Zaton Holiday Resort mit Blauer Fahne und Bilotinjak). Die lagune von Nin hat reichlich wind,dass ideal zu surfen ist. Der strand der Königin (Kraljičina plaža) erstreckt sich 3 kilometer in der lagune und hat einen der schönsten ausblicke auf Velebit, der so schön ist, dass er ausser atem lässt und geeignet für einen stillen urlaub mit kleien kindern ist.

Das historische städtchen Nin befindet sich im zentralen teil der Adria, nur 20 km entfernt von der neu gebauten autobahn Zagreb-Split. In der nähe von unserem standort gibt es keine industriellen gebäude, so dass das meer und die umwelt nicht verschmutzt sind. Strände in der nähe von Nin sind sandig und sehr flach und ideal geeignet für das spielen von kindern und sind besonderst geeignet für schwächere schwimmer und ältere menschen. Im zentrum von Nin finden Sie zahlreiche geschäfte, tavernen und restaurants ... In der nähe des Queen's - strand finden Sie heilschlamm - peloide, die für medizinische zwecke seit der römischen antike verwendet wird. Seine heilkräfte sind weithin bekannt von der kreisklinik der stadt , werden schon seit fast vier jahrzehnten badungen in diesem heilschlamm organisiert. Die wirkung von peloide wird durch physikalische, mechanische und chemische wirkung manifestiert, und wird verwendet, um erkrankungen des knochen-muskel-systems, eine vielzahl von rheumatischen erkrankungen und verschiedene deformationen der wirbelsäule zu behandeln.

Zaton - die ferienanlage liegt in unmittelbarer nähe von Nin, hat einen großen campingplatz Zaton holiday resort, mit allen annehmlichkeiten und ist ideal für ein umfangreiches nachtleben mit zahlreichen restaurants, terrassen zum tanzen und der diskothek Saturnus.

Die historische stadt Zadar, das kulturelle und wirtschaftliche zentrum ist nur 18 km von Nin entfernt.

Für einen unvergesslichen tagesausflug können Sie auch einige unserer schönsten nationalpärke besuchen. Ein ausflug an die Plitvicer seen, NP Paklenica, NP Krka oder die Kornater inseln wird für Sie unvergesslich bleiben.

Das Kroatische "Betlehem" liegt 14 Km nordöstlich von Zadar. Der stadtkern befindet sich auf einer historischen Insel, die einen durchmesser von nur 500 meter hat und die zwei steinbrücken mit dem festland verbinden. Die insel ist von wunderschönen, langen und seichten sandstränden von der nördlichen, westlichen und südlichen seite umzingelt und im osten erstrecken sich salzfelder. Die glorreiche vergangenheit der stadt ist 3000 Jahre alt und gehört zu den ältesten städten an der östlichen Adriaküste. Die geschichte ist auf schritt und tritt an allen ecken zu sehen. Die stadt wurde von den Liburnern im 9. Jh.v.Chr. gegründet, die hier ein starkes See und handelszentrum hatten. Auf dem gebiet, wo sich heute Zaton Holiday Resort und der bekannte Camp Zaton befinden, war einst der antike hafen der alten stadt Nin, das damals Aenone hiess und dessen uberreste heute noch zu sehen sind (1.Jh.). In der Römerzeit wird Nin (www.nin.hr) eine stadt mit munizipaler ordnung. Aus dieser zeit stammen die uberreste des grössten antiken tempel an der östlichen Adriaküste (1.Jh.), die bodenmosaike eines reichen Römerhauses, uberreste von Römerbauten im zentrum der insel, monumentale statuen römischer kaiser u.a.

Nin ist die wiege des kroatischen staates. Es war das erste politische, religiöse und kulturelle zentrum des mittelalterlichen Kroatiens. Nin ist ebenso, die älteste königliche stadt, die eine ständige oder zeitweilige residenz der kroatischen vollksherrscher war: die fürsten Višeslav, Trpimir und Branimir, die könige Tomislav, Petar Krešimir IV., Zvonimir und andere. Nin ist vom 9. – 19. Jh. ein bistum gewesen. Die Niner bischöfe sind sehr wichtig für die kroatische kirche. Der bekannteste von allen ist Grgur Ninski (Gregorius von Nin), der ein kämpfer für das erhalten der kroatischen vollksschrift, der glagolitischen schrift war. Reichliche arhäologische funde kann man im museum der Niner antiquitäten besichtigen, in dem sich auch zwei originelle altkroatische holzschiffe Condure Croatice (11. st.) und eine naturgetreue nachbildung eines teiles des schiffes serilie Liburnice (1. st.) befinden. In der kirchlichen schatzkammer "zlato i srebro grada Nina" ("das gold und silber der stadt Nin ") befinden sich: Judas Silbermünze, der ring vom papst Pia II., das reliqium der Niner patronen aus dem 8. – 13. Jh., das bild der erscheinung mutter gottes und andere. Heute ist Nin ein moderner, touristischer und kultureller bestimmungsort, den touristen wegen seines erhaltenen naturerbens und reiner umgebung sowie auch wegen der modernen touristischen siedlung mit appertments und dem autocamp Zaton Holiday Resort (www.zaton.hr) besuchen, die an die bedürfnisse der heutigen anspruchvollsten gäste angepasst wurden.