Die Companie NiE ist ein zeitgenössisches Zirkus-Duo aus Wien.

Für die Artisten der Companie Nie entstand die Affinität zur Zirkuskunst aus einer
Freizeitaktivität heraus. Seit mehreren Jahren aber leben die beiden unter anderem von
dieser Kunst. Dies ist nicht nur mit großem administrativem Aufwand verbunden - um die
hohe Kunstfertigkeit zu erhalten ist auch tägliches Training erforderlich. Ein solcher
Lebensstil entsteht aus reiner Leidenschaft und hält sich fernab von normierten Arbeitszeitund Gehaltsvorstellungen auf.


Wir möchten das Publikum in eine eine Welt entführen, wie wir sie sehen und empfinden. Das

Gestalten unserer Darbietungen passiert auf ganzheitliche Art und Weise. In der
Improvisation kommen Emotionen, tief verborgene Gefühle an die Oberfläche. Wir arbeiten
in einem Zustand der Leichtigkeit. Es ist ein Zustand des Spielens. Ein Zustand in dem alles
Erlaubt ist. Ein Zustand reines Seins. Es ist Ein Zustand des Findens. Ein Zustand der
Kreativität.
Wir möchten im Körper, im „Tun“ finden und unsere Erlebnisse mit dem Publikum teilen. Es
Achtsamkeit und Leichtigkeit erleben lassen. Eine Reise in die Gegenwart bieten.

Die größte Inspiration für unsere Arbeiten finden wir im täglichen Leben. Das

Großstadttreiben, Reisen und das Leben und Tun mit verschiedensten Menschen bieten
immer wieder Nährboden für neue Bühnenszenen.