Paco de Lucía - Auf Tour!

Aus Spanien:


Nicht nur für alle Flamenco Fans ein Muss:

Der Film begleitet einen der bekanntesten Flamenco Gitarristen weltweit auf Konzerten, Studioaufnahmen und in sein privates Refugium.

Historische Aufnahmen gemischt mit aktuellen Konzerten geben Einblicke in seine Sozialisation, seinen beruflichen Werdegang und die Entwicklung der Flamenco Musik.
Gedreht von seinem Sohn Curro Sánchez Varela kurz vor Paco de Lucia´s Tod im Februar 2014.

u.a. 3 Nominierungen für den Goya 2014 als besten Dokumentarfilm.

Ein Muss für alle Liebhaber der spanischen (und auch lateinamerikanischen) Klänge (Kino-zeit.de)

Regie: Curro Sanchéz (Sohn von Paco de Lucía)
Länge 94 min, FSK ab 0




Pressekritik (kino-zeit.de)

Trailer Link Vimeo


Material für Presse und Kinos