Ausflüge

Die Ausflugsmöglichkeiten im Cilento bieten vielfältige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub. Alle Gäste, die nicht nur den Badespass an einem wunderschönen Strand genießen möchten, haben eine reiche Auswahl an herrlichen Zielen.

Es gibt ein großes Kulturangebot, viele attraktive Wanderrouten, geführte Exkursionen und auch für  Radfahrer (Mountainbiking und Rennrad) gibt es sowohl gemütliche wie auch anspruchsvolle Strecken.

Gehen Sie auf die Entdeckungsreise!

Lernen Sie mit unserem einheimischen Partner, der in Deutschland aufgewachsen ist und deshalb perfekt Deutsch spricht, vor Ort ein authentisches Kampanien kennen, den Naturpark Cilento mit seiner einmaligen Geschichte und Kultur. Erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Geschichte des Landes und seiner Menschen bis heute zu erkunden.

Alle nachstehenden Ausflüge werden von unserem Partner, Gino Troccoli selbst organisiert und wenn Essen enthalten ist, dann ist das natürlich typisch Cilentanisch.

Foto Beschreibung Ort
  Calore Schlucht (WWF) / Gole del Calore
Sehr eindrucksvolle Schluchtwanderung! Der Flusslauf des Calore schlängelt sich durch die Felswände, am Ufer gibt es üppige Vegetation.
zwischen Felitto und Magliano
  Grottenfahrt in die blaue Grotte
Die Leuchtkraft der Grotten von Palinuro stehen ihrer großen Schwester bei Capri nicht nach!
Palinuro
  Käserei Besichtigung
Der Besitzer der Käserei zeigt, wie man den Büffel Mozzarella noch manuell, mit wenig Maschineneinsatz herstellt.
Casal Velino
  Bussento Schlucht und WWF-Station
Wanderung in die Schlucht, in der der Fluss ca. 7 km unter der Erde fließt, zwischen Caselle in Pittari (dort geht er unter die Erde) und Morigerati (da kommt der Fluss wieder raus).
Morigerati
  Monte Cervati: Höchster Berg im Cilento – 1899 m
Die Wanderung führt durch herrlichen Buchenwald, über Almwiesen und an beeindruckenden Karstformationen hinauf zum Gipfel.
bei Piaggine
  Monte Sacro – Heiliger Berg – 1.708 m
Durch einen Kastanienwald, entlang einer alten Salzstraße geht es über einen früheren Pilgerweg zum Monte Sacro.
bei Novi Velia
  Kochkurs bei Maria
Sie essen gerne cilentanisch? Dann machen Sie doch einfach mit beim Kochkurs bei Maria mit typisch cilentanischen Gerichten.
Ascea

Das Villaggio Elea und die Residence Trivento führen für ihre Gäste verschiedene eigene Ausflüge durch!

Bootsausflüge und Wanderungen durch die Natur mit kulturellem und geschichtlichem Interesse - mit deutscher Begleitung.

So z. B. zum Capo Palinuro, zur Porto Infreschi und einige weitere, siehe jeweiliges Angebot!

Weitere Ausflugsmöglichkeiten


Weitere Höhepunkte sind bequem als Halbtages- bzw. Tagesausflüge möglich:
  • Ausgrabungsstätten in Velia – bei Ascea
  • Neapel - die süditalienische Metropole - nur ca. eine Autostunde entfernt von Ascea
  • Antike Siedlung in Paestum – Fahrtzeit mit dem Auto oder Zug von Ascea aus ca. 45 Minuten
  • Ausgrabungsstätten von Pompeji, der am Besten erhaltenen römischen Stadtanlage – Fahrtzeit mit dem Auto oder Zug von Ascea  aus ca. 1,5 Stunden
  • Vulkan Vesuv - Fahrtzeit mit dem Auto ca. 1,5 Stunden
  • Die Amalfiküste mit ihrem aufregenden Steilufer