3. Führungskräfteentwicklungsprogramm

Das Führungsentwicklungsprogramm, das auf dem Modell der Führungsaufgaben beruht, ist auf eine maximale Nachhaltigkeit ausgerichtet.  

Eine wesentliche Aussage des Modells ist die Bedeutung einer erfolgreichen Selbstführung (Ich-Ebene) für den Führungserfolg auf den anderen Führungsebenen. Erfolgreiches Führungshandeln erfolgt auf der Basis einer kompetenten Führungspersönlichkeit, die schrittweise entwickelt werden muss. Diese Entwicklung erfolgt durch eine angeleitete Reflektion der alltäglichen Führungsaufgaben (z.B. Leistungsbeurteilungen und Konfliktgespräche), welche die Führungskraft bewältigen muss. 

Details siehe Menüpunkt Führungskräfteentwicklungsprogramm.


Leadership Task Development is a leadership development program that is designed for an effective and sustainable development of the leadership behavior of managers. It is derived from state-of-the-art empirically founded concepts in the areas of psychology and leadership. 

Leadership Task Development is based on the Leadership Task Model: The Leadership Task Model (Desjardins & Baker, 2013) creates an integrative theoretical framework for the defined tasks that are the foundation of leadership. It shows the causal relationship between the different leadership tasks and depicts the sequence a leadership development program should follow.



Untergeordnete Seiten (1): Führungskräfteentwicklungsprogramm
Comments