Beratung
Eine Beratung wirkt  wie ein ins Wasser geworfener Stein. Sie wirft kleine Wellen und die Wirkung breitet sich von alleine aus.
  • bei Konflikten in Familie oder Beruf
  • als Standortbestimmung
  • bei persönlicher Stagnation
  • Angst (Prüfungs- oder Versangensangst)
  • Selbstzweifel, Stress
  • Abhängigkeiten
  • Leere, Ratlosigkeit
  • unklare auch chronifizierte Schmerzen (Absprache mit Arzt)
  • für persönliches Wachstum 
In der Beratung arbeite ich mit verschiedenen methodischen Ansätzen, wie Elementen aus der Kurzzeitberatung, NLP, EFT, dem Figurenstellen und der Kommunikationsschulung.  
Als besonders hilfreich hat sich die Kombination von NLP und EFT für mich erwiesen. In diese beiden Methoden sind auch Elemente aus der Hypnosetherapie und der Kinäsiologie eingeflossen. Die Wirkung dieses Ansatzes eignet sich besodners zur Lösung von problembezogenen oder aus der Lebensgeschichte sich entwickelten Blockaden.
 
Die Methoden passen gut zu meiner Erfahrung und dem Wissen als Shiatsutherapeutin.
 
Es ist jedoch nicht die Regel, dass ich Beratung und Shiatsubehandlung mische.
 
Kurzer Einblick:
Durch Stimmulieren bestimmter Meridianpunkte, bei gleichzeitiger Einstimmung auf das Problem, können die damit verbundenen Energieblockaden gelöst werden. Häufig werden die vergessenen Teile einer Erinnerung bewusst, ohne aber belastend zu wirken.
 
Erstaunlich ist es, dass auch bei aktuellen zwischenmenschlichen Konflikten das erlebte Grundgefühl oft auf Kindheitserlebnisse zurückgeht. Wird dieses Grundgefühl gelöst, ist die aktuelle Beziehung befreit.