Willkommen!


En español

Unsere Schule

Unsere Schule besuchen etwa 150 Kinder vom Kindergarten bis zur 12. Klasse. In einem gesunden Klima werden sie in Spanisch, Deutsch, Guarani und Englisch auf ihren weiteren Lebensweg vorbereitet. Naturwissenschaftliche Projekte und die Beteiligung an der nationalen Mathematikolympiade sind feste Bestandteile des Schullebens, ebenso das Deutsche Sprachdiplom, der Kunstunterricht, Handwerk, Sport und die christliche Orientierung.





Teilnahme am Aufmarsch am 10. Juni 2013 in Villarrica.

Im Jahr 2012 wurde ein Kooperationsabkommen mit der Österreichische Gesellschaft der Freunde Lateinamerikas (ÖGFLA) unterzeichnet.                                  

Dieses Abkommen sieht unter anderem vor, halbjährlich einen Assistenzlehrer zu schicken, der die Lehrkräfte in den Gegenständen Deutsch und Deutsch als Fremdsprache unterstützt. Aber auch im alltäglichen Schulablauf waren unsere bisherigen 2 Österreicher äußerst engagiert.


Freiwillige Arbeit der Eltern bei der Renovierung des Klassenraumes der 1. Klasse


Internetpräsenz unserer Schule auf der offiziellen Seite des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland:  https://www.pasch-net.de/  ,  Partnerschulen


Unsere langjährige Deutschlehrerin Frau Magdalena Hartmann betreute 2010 ein aufwändiges Kulturprojekt zusammen mit einer Schule in Deutschland.

Hier weitere Informationen zu unserer Schule aus einem Projekt in Deutsch aus dem Jahr 2010.



Einige Impressionen


Aktive Eltern

Engagierte Eltern, Lehrer und Schüler 



Freiwillige im Kindergarten


Sportunterricht



Abschlussfeier 2012

Abschluss
Prämierte Schüler


Deutschlehrer verteilen Zertifikate
(v.l.n.r. Thorsten Hofbauer, Magdalena Hartmann, Martina Kück und Elfriede Bauer)


Schulleiter Matias Loidol bei der Ansprache





Das Schuljahr 2014:

Hilfsaktion in Mädchen- und Altenheim in Villarrica

Besuch beim Mädchenheim "Tesape porã" in Villarrica


 
Nach dem gebotenen Mittagessen ein Ständchen für die
Mädchen des Heimes



Übergabe der Spenden


Eingang zum Altenheim in Villarrica



Schüler nimmt sich Zeit und hört zu.



Spenden werden ausgepackt und ordnungsgemäß aufgeschrieben.



Vor der Abreise



Comments