Freie

Trauungszeremonie




Wer im Alltagsleben der Kirche nicht so nahe steht und trotzdem eine stimmungsvolle Zeremonie wünscht, sollte eine freie Trauung / freie Hochzeit in Erwägung ziehen. Immer mehr Paare entscheiden sich für diese höchst individuelle Alternative. Die freie Trauung kann an jedem gewünschten Ort stattfinden und ganz nach eigenem Geschmack gestaltet werden. Bei der standesamtlichen Trauung sind diese Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Ein Standesbeamter hat nicht die Zeit, eine wirklich individuell auf das Brautpaar zugeschnittene Rede vorzubereiten, und meist ist im Trauzimmer auch nicht genug Platz für alle Hochzeitsgäste.


Zeremonienleiter
für ihre freie Trauzeremonie, die Ihnen mit einer ganz persönlichen Rede die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen (und Sie auch im Vorfeld umfassend beraten), finden Sie im Anbieterverzeichnis unter "Weitere Hochzeitsdienstleister".

Eine freie Trauung bietet sich auch dann an, wenn die Partner aus verschiedenen Kulturkreisen kommen, verschiedenen Religionen angehören, einfach nur nicht eine so steife Zeremonie wie in der Kirche wünschen, oder "in Gottes freier Natur" heiraten möchten - denn letzteres bieten die katholische und evangelische Kirche in der Regel nicht an.



                                                         Jemand lieben heißt,
                                                            als einziger ein für die anderen
                                                               unsichtbares Wunder zu sehen.
                                                                              Francois Mauriac

 

Impressum   www.truelove-hochzeitsportal.de  © 2009  Info@truelove-hochzeitsportal.de