Der Tag danach

Bevor es vielleicht in die Flitterwochen nach Venedig (oder eine andere romantische Umgebung) geht, trifft man auswärtige Gäste in der Regel am Tag nach der Hochzeit zu einem gemütlichen „Sit-in“ und einer „Hochzeitsnachlese“.

Planen Sie auch genügend Zeit ein, um die Geschenke und ggf. die Reste des Buffets aus der Lokalität abzuholen und diese, falls es sich um einen angemieteten „Feierraum“ handelt, wieder herzurichten.

TIPP

In den Tagen nach der Hochzeit ist nochmals „Schreibarbeit“ angesagt, denn üblicherweise werden an die Gäste Danksagungskarten verschickt, die oft mit einem Hochzeitsfoto versehen sind.

Empfehlung

Damit Sie in jedem Fall auf eine "Traumhochzeit" zurückblicken können, empfehlen wir Ihnen auf den folgenden Seiten ausgesuchte Anbieter von Musik, Show, Gastronomie und anderen wichtigen Dingen für eine Hochzeitsfeier.

Wenn einem die Treue Spaß macht,

dann ist es Liebe.

Julie Andrews