Über dieses Portal

 




Hochzeitsportale...

gibt es unzählige im Internet – doch oft sind es reine Werbeplattformen mit blinkenden Bannern, lästigen Popup-Fenstern und einseitig gefärbten Inhalten. Was ich nicht gefunden habe, war ein umfassender Ratgeber mit sachlichen Infos zur Planung und Durchführung einer Hochzeit - besonders, wenn die am Niederrhein stattfinden soll.

Also habe ich selbst zur virtuellen Feder gegriffen, in meinem reichen Erfahrungsschatz gekramt und intensiv recherchiert, um nun mit dem True Love – Hochzeitsportal angehenden Brautpaaren, Angehörigen und Gästen auf einer „Traumhochzeit“ kompetente Tipps und umsetzbare Anregungen zu liefern. Viel Spaß beim Lesen und zahlreiche neue Erkenntnisse wünscht Ihnen

Ihr Michael Laumen



So funktioniert Ihr virtueller Weddingplaner!


Entweder Schritt für Schritt

Sie können dieses Portal wie ein Buch lesen. Klicken Sie zum "Umblättern" der Seiten einfach auf die
Schaltfläche
jeweils unten links:




...oder gezielt suchen!


Mit Hilfe der des Kategorieverzeichnisses links auf der Startseite, der Sitemap und der Suchfunktion oben rechts auf jeder Seite finden Sie gezielt bestimmte Infos, die Sie suchen.


Eine Hand wäscht die andere!

Wenn wir Ihnen helfen konnten oder Sie dieses Portal gut finden und unterstützen möchten, dann setzen Sie doch bitte einen Link oder eines unserer Banner auf Ihre Homepage. Damit uns zukünftig noch mehr Menschen finden, denen wir helfen können...

Über den Heruasgeber:
Michael Laumen hat Psychologie
studiert, ist ausgebildeter Journalist,
Freier Trauungsredner, Hochzeitsplaner,
Eventmanager und Hochzeits-DJ
.
In mehr als 25 Jahren hat er einige hundert
Hochzeiten organisiert oder mitgestaltet.

Beschäftigt ist der LfR-Hörfunkpreisträger
   beim WDR Fernsehen in Düsseldorf, leitet zudem den Hochzeits- und Eventservice Xpress Laumen


Eine Hochzeitsgeschichte

Kohl Fritz holte uns mit seiner weißen Hochzeitskutsche nach dem Sektempfang für die ersten Gäste bei meinen Schwiegereltern ab. Wir waren so aufgeregt. Meine Frau ein Engel in weiß in ihrem reizenden Brautkleid mit den halblangen Ärmeln, ich im schwarzen Anzug mit der am Hals etwas eng sitzenden Fliege. Oder war es nur die Aufregung vor dem nun unmittelbar bevorstehenden Gang zum Traualtar, die mir den Hals zuschnürte?

... Lesen Sie HIER weiter!!