Bumsfallera!

…am Freitag, dem 18.5.2007 ab 18:00 im Schlachthof Eisenach

Start, Background, Line-Up, Kontakt

Start

Mit dem Bumsfallera!-Festival wollen wir mit euch zusammen ein Statement abliefern: Gegen Neonazis und ihre Feste, gegen Antisemitismus, Sexismus, Rassismus und Volksgemeinschaft. Für gute Musik, massig Hedonismus und ne fette Portion Individualität.

Aus diesem Grund haben wir acht klasse Bands eingeladen mit euch zu Feiern, und zwar: Plemo & Das Feuer und Egotronic die aus der hippen Indie-Rave-Electro-Pop-Ecke kommen, Jupiter Jones und Clara Bow die den Indierock vertreten und The 244 GL, Holda, Laura Mars und Parker Lewiz für Freunde härterer Gangart (Hard- bzw. Metalcore). Näheres zu den Bands findet Ihr im Line-Up.

Das tun wir leider nicht ohne Anlass: Am Samstag dem 19.5. findet der sogenannte Thüringentag der nationalen Jugend in Eisenach statt. Dabei handelt es sich um einen jährlich Wanderzirkus der Thüringer NPD und ihr nahe stehenden Kameradschaften mit dem sie versuchen ihre Ideologie ins "Volk" zu tragen. Ein Festival wie das Bumsfallera! kann damit natürlich nix anfangen und ist auch als Forum für alle gedacht die auf den Kram auch keinen Bock haben. Eine genauere Positionsbestimmung unsererseits findet ihr unter Background.

Am Samstag gibt es um 12 Uhr die Gegendemonstration des Eisenacher "Bündnis gegen Rechts". Ob ihr diese besucht oder lieber anders versucht euch kreativ in der Stadt auszuleben ist selbstverstädnlich allein euch überlassen.


Letzte aktuelle Infos bekommt ihr auf jeden Fall am Freitag ab 18 Uhr beim Bumsfallera! — der Eintritt für das Festival mit acht richtig guten Bands wird übrigens pauschal sechs Euro sein (billig!) — oder am Samstag ab 11 Uhr vom Infostand auf dem eisenacher Theaterplatz.

Breaking News!