Hügellandturnier 2019

Regionales Bogensportturnier des BSC Sprockhövel

Im Jahr 2008 richteten wir erstmals unser 30m-Turnier aus. Von Anfang als ein Angebot für die Bogensportvereine in der nahen Umgebung gedacht, hat es sich schnell zu einem festen Termin in den Turnierkalendern vieler Schützen entwickelt. Daher konnten wir uns auch 2017 im zehnten Jahr der Ausrichtung über mangelnde Anmeldungen nicht beklagen.

Aufgrund unseres Umzuges vom Gelände in Sprockhövel zum neuen Domizil in Hattingen-Oberstüter mussten wir 2018 auf die 11. Auflage des Turniers verzichten. Mittlerweile haben wir uns in Oberstüter soweit eingerichtet und eingelebt, dass in diesem Jahr nichts mehr gegen eine erneute Ausrichtung spricht.

Nach der einjährigen Zwangspause möchten wir daher wieder zu unserem bekannten regionalen Turnier einladen. Den neuen Austragungsort haben wir dabei als Anlass genommen, dem Turnier auch einen neuen Namen zu geben. In Anspielung auf das Hattinger Hügelland ("Elfringhauser Schweiz") richten wir nunmehr das Hügellandturnier aus.

Das neue Gelände bietet mehr Platz und vor allen Dingen auch mehr Sicherheit. Zudem geht es jetzt nicht mehr "bergauf". Wir verfügen jetzt auch über ein Clubhaus mit entsprechenden sanitären Einrichtungen.

Die neue Umgebung und der neue Name ändern nichts am Charakter und Ablauf des Turniers. Es bleibt auf die Region beschränkt und der Spaß soll im Vordergrund stehen. Wie in den Vorjahren besteht auch wieder die Möglichkeit, sich bereits am Feiertag (Christi Himmelfahrt) vor dem Turnierwochenende einzuschießen.


Alle weiteren Infos finden sich in der Ausschreibung und der Einladung. Die Starterlisten werden hier regelmäßig veröffentlicht.