Info

Unsere Biere sind nicht pasteurisiert. Deshalb sollten sie kühl gelagert, oder am Besten bald getrunken werden.
Unsere Biere sind unfiltriert, dadurch ist ein leichter Hefe-Satz am Flaschenboden möglich.
Wenn ihr uns beim Reinigen unserer Pfandflaschen unterstützen wollt, dann spült die Flaschen nach der "Entleerung" bitte mit Wasser aus.

Bei uns wird handwerklich auf unserer eigenen Anlage gebraut, händisch in Flaschen abgefüllt und per Hand etikettiert.
In der heutigen Zeit würde man auch den modernen Ausdruck "Craft-Beer" verwenden.

Die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt und stammen großteils aus der Region bzw. aus Österreich.
Unser Bier gibt es ausschließlich in wiederbefüllbaren Bügelverschluss-Pfandflaschen - die mit dem biertypischen "Plopp".

Unsere Biere werden mit ihrer bei der Gärung entstanden Kohlensäure im Fass gereift und unter Druck in Flaschen abgefüllt.

Die Trebern werden für unsere selbstgebackenes Trebernbrot verwendet und was übrig bleibt, verfüttern wir an unsere Esel,