Hans: Nebari verbessern, ein Versuch

Ein Feuerdorn mit schwierigem Wurzelansatz!
Er steht jetzt lange genug in der Schale, um den ersten Schritt zu wagen.
 
 
 Ich hege die Hoffnung, dass sich an den Schnittstellen wieder Wurzeln bilden. Wenn der Eingriff erfolgreich war, werden in näherer Zukunft auch die Wurzeln direkt am Nebari reduziert.
 
 
 
 
 
 
 
Ein Apfelbaum mit einem sehr starken einzelnen Wurzelansatz, der insgesamt das Nebari störend prägt. Auch hier ist der Baum ausreichend verwurzelt, damit er diesen Eingriff unbeschadet hinnehmen müsste.
Vorgenommen wurde der Eingriff mit einem sehr starken und praktischem Tool, wie ihr im linken Bild sehen könnt.
 
   
   

Comments