Die legendäre Tour durch den verdammten Hunsrück...

Ein Mann muss tun was ein Mann tun muss!
Unter diesem Motto wurden die 2009er Expeditionen geplant und umgesetzt. Das unerschrockene Baybachteam, erstmalig unter der Führung von Sherpa D, startete im November einen waghalsigen Trek durch das Tal der Täler, allen Wetterwarnungen zum Trotze. Erfahrung, Ausrüstung und das Mitführen eines Rettungs- und Fährtenhundes waren nur die halbe Miete. Eiserner Wille und strengste Diziplin waren die wichtigsten Tugenden der 6 unerschrockenen Männer. Ein Team, wie es in der Welt wohl einmalig ist. Sherpa D zeigte sich rundum zufrieden:"Es war ein hartes  Stück Arbeit, aber ein Team, dessen Präzision im Zusammenspiel jeden schweizer Uhremacher neidisch macht, hat immer eine Chance - und die haben wir genutzt!".
 
In Zahlen heisst dies: 27 KM Wegstrecke am ersten Tag, 25 KM am zweiten Tag. Ständiges Kreuzen des reissenden Baybaches, hunderte Auf- und wieder Abstiege, kaum Pausen und der ewige Kampf gegen die Uhr, die Kälte und um Luft.

 

 

 

 

Was macht uns zum binfott team?

Als aller erstes: der Spaß an der Sache. Gleich danach folgen Lust auf Natur, Freude an Bewegung, Neugier auf neues Terrain und die Geselligkeit.

Wandervereine und Outdoorgruppen gibt es viele - aber nur ein binfott team!