Start‎ > ‎

2016-03-11

goethe-institut-2012Fortbildung für Begleitlehrerinnen und -lehrer der Deutscholympiade 2016 
Freitag, 11. März 2016
10.50 - 12.40

Goethe-Institut Niederlande
Bildungskooperation Deutsch - BKD


Die Siegerinnen und Sieger der Nationalen Deutscholympiade werden an der Internationalen Deutscholympiade vom 17.-30. Juli 2016 in Berlin teilnehmen!




https://sites.google.com/site/bijscholing2012/home/2016-03-11/2016-03-11%2012.52.14.jpg

Aktuelle Materialien des Goethe-Instituts
Wortschatz-Poster "Zo dicht bij"
Niederländisch und Deutsch sind als Sprachen eng verwandt und weisen daher viele Ähnlichkeiten vor allem im Wortschatz auf. Um Deutschlehrer und -lerner zu ermutigen, diese Ähnlichkeiten zu entdecken und beim Erlernen des Deutschen aktiv zu nutzen, hat das Goethe-Institut Niederlande unter dem Motto "Zo dicht bij" drei Wortschatz-Poster zu den Themen "Sommer", "Natur" und "Nacht" erstellt. Auf ihnen stehen rund 25 deutsche Wörter, die den entsprechenden niederländischen Wörtern sehr ähneln und von Niederländern daher auch ohne Deutschunterricht verstanden werden können. Probieren Sie es aus!
www.goethe.de/niederlande/poster

Spiele für einen Tag der offenen Tür: Domino, Memory, Kreuzworträtsel
Spiele für den Anfängerunterricht: Wörterfangen, Scharade/Activity
Spiele für den Fortgeschrittenenunterricht: Tabu

Sie erhalten eine Spiele-Box und Poster! Zusätzliche Karten können Sie jederzeit kostenlos bei uns bestellen!


Das Deutschlandposter (Neuauflage 2015)


Das Brandenburger Tor, ein Bioladen, ein Gartenzwerg, Fans bei der Fußball-WM, ein Frankfurter Kranz, ein Strandkorb, ein Mercedesstern … 
Insgesamt 122 Motive finden sich auf dem Deutschlandposter des Goethe-Instituts. Sie alle zeigen in irgendeiner Weise Deutschland – mal historisch oder stereotyp, mal modern und unkonventionell.

Dazu gibt es 50 Unterrichtsideen, wie Sie das Poster im Unterricht einsetzen können: PDF, 44 Seiten.


Gute Nacht, Freunde

Christoph Buchwald


Het lezen van het Boekenweek-essay Gute Nacht, Freunde duurt iets langer dan de sigaret van Reinhard Mey. Christoph Buchwald geeft een korte en compacte inleiding op vooraanstaande Duitse boeken die op ieders nachtkastje horen. Boeken die een idee geven van de buren, van hun land, geschiedenis, mentaliteit en van de verschillen in onze kijk op de wereld. Een belangrijk criterium is daarbij: het leesplezier. Weiter >>


Erfinderland
Ausstellung in Hengelo

https://sites.google.com/site/bijscholing2012/home/2016-03-11/2016-03-11%2013.50.46%20copy.jpg

 
ONLINE

Kalender 2016 „Arbeitswelten“

Bewerbung, Ausbildung, Berufe…

Der Kalender 2016 stellt Arbeitswelten in Deutschland vor und bietet vielfältige Anregungen für den Deutschunterricht von A1 bis B2. 

www.goethe.de/kalender-didaktisierungen


Deutschlandlabor – Alltag in Deutschland


Eine Entdeckungsreise in 20 Videofolgen für Deutschlernerinnen und -lerner mit Grundkenntnissen ab dem Niveau A2. 

www.goethe.de/deutschlandlabor

In der kostenlosen Community Deutsch für dich www.goethe.de/dfd gibt es zu jedem Video Online-Übungen und man kann mit anderen Lernerinnen und Lernern über die Themen diskutieren.

Auf der Website www.dw.com/deutschlandlabor gibt es dieselben Online-Übungen wie in der Community Deutsch für dich, aber bei Downloads & Links findet man noch mehr Arbeitsblätter mit Übungen
Außerdem können Sie die Videos mit oder ohne Untertitel (auch bei iTunes) herunterladen und RSS-Feeds abonnieren. 

04 - Literatur
07 - Organisation
10 - Migration
16 - Mentalität



Musik

Website STEP INTO GERMAN

www.goethe.de/stepintogerman

STEP INTO GERMAN

Die runderneuerte Website www.goethe.de/stepintogerman des Goethe-Instituts San Francisco bietet jetzt nicht nur Musikvideos mit Arbeitsblättern (Niveaus A1, B1) und Materialien zum Thema Fußball, sondern auch Filme und Landeskundematerial (Deutsche Erfindungen, Städteporträts)!

Bis auf die Wettbewerbe (nur für Nordamerika) können Sie alles sofort in Ihrem Deutschunterricht einsetzen, denn alle Lehrermaterialien sind einsprachig deutsch!

Clip des Monats März 2016

Joris – Herz über Kopf






Mein Ort in Deutschland

meinort

Eine interaktive Deutschlandkarte – Ihre Oberstufenschüler / Studenten und Sie selbst können kurze Texte über Ihre Lieblingsorte in Deutschland schreiben und bis zum 30.4. am Wettbewerb teilnehmen!

www.goethe.de/meinort

Was macht einen Ort auf der Landkarte zu einem besonderen Ort in unserem Leben?

Mit diesem Projekt möchten wir Menschen aus aller Welt einladen ihren Ort in Deutschland vorzustellen und viele weitere Orte mit den Augen anderer Menschen neu zu entdecken.

Wir suchen Parkbänke, Wegkreuzungen, Stadtviertel, ganze Städte, Landschaften oder völlig andere kleine und große Orte in Deutschland, die durch Atmosphäre, Begegnungen und Ideen zu einem besonderen Ort geworden sind – oder es in der Zukunft werden könnten.

Sie kommen nicht aus Deutschland, aber haben einen Ort in Deutschland, der für Sie besonders ist? Machen Sie mit und erzählen Sie uns, was Sie mit diesem Ort in Deutschland verbindet: einfach anmelden, den Ort markieren und auf Deutsch oder in einer anderen Sprache beschreiben, was gerade diesen Ort für Sie besonders macht.

Sie haben noch keinen Lieblingsort in Deutschland oder sind gespannt, welche deutschen Orte für Menschen aus anderen Ländern und Kulturen besonders wichtig sind? Die interaktive Deutschlandkarte mit Beiträgen aus aller Welt bietet reichlich Stoff zum Durchstöbern.