Start‎ > ‎

2015-03-20

goethe-institut-2012Fortbildung für Begleitlehrerinnen und -lehrer der Deutscholympiade 2015 
Freitag, 20. März 2015
10.45 - 12.15

Goethe-Institut Niederlande
Bildungskooperation Deutsch - BKD

Goethe-Institut - Deutsch unterrichten

Aktuelle Materialien und Trends - für Fortgeschrittene ab B1

ONLINE - AUFGABEN


Gegenwartsliteratur


www.goethe.de/autoren



> Deutsche Gegenwartsliteratur - Interaktiv lesen


Kurzgeschichten und Leseproben aus Romanen mit interaktiven Aufgaben und /oder Lesehilfen für alle Stufen von A2 bis C2. Lesen Sie spannende Geschichten, lösen Sie Onlineaufgaben und schreiben Sie eigene Texte. 



SprachenQuests

 www.goethe.de/sprachenquests 

Webquests Niveaus A2, B1, auch B2!



Themen:

Deutsche Maler, ab A2

Konzert in unserer Schule, ab A2 

Umweltschutz, A2

Traumhochzeit, B2

Köln stellt sich vor, A2

Und wo geht es dieses Jahr hin?, B1

Kleine Helfer im hohen Alter, B1

Welch ein (Welt)wunder!, B1

Deutsche Erfindungen, A2 - B1

Euromünzen, A2

Die bekanntesten Friedensnobelpreisträger, B2





PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Sie vernetzt weltweit mehr als 1.700 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat.



Es gibt viele Unterrichtsmaterialien, auch auf hohen Niveaus, die frei zugänglich sind!

P
ASCH-NET Jugendthemen

http://blog.pasch-net.de/landschaften/pages/guestbook.html

www.goethe.de/meetthegermans


Was ist typisch an den Deutschen? 

> Lernmaterialien - Online-Aufgaben A2, B1 und einige Arbeitsblätter zum Herunterladen
www.goethe.de/meetthegermans/lernen

Landeskundliche Materialien für den Deutschunterricht auf A2- und B1-Niveau

Was ist eigentlich so „typisch“ an den Deutschen?

Die Teilnehmer lernen auf eine spielerische, interaktive Weise verschiedene Aspekte der deutschen Kultur kennen und trainieren ihre Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben.

Kurze Filme und kurze Texte thematisieren verschiedene Aspekte der deutschen Kultur und können zusammen mit den Didaktisierungen in Form von Handreichungen, Arbeitsblättern und interaktiven Übungen vielfältig in einem kommunikativen und mediengestützen Unterricht eingesetzt werden.
Nicht didaktisierte Texte:
http://www.goethe.de/ins/gb/lp/prj/mtg/typ/deindex.htm
 








ONLINE - AUFGABEN mit Registrierung und Anmeldung

Deutsch für dich - Kostenlose Online-Community für Deutschlerner und - lehrer!


> LERNEN > ALLE LERNINHALTE
Man kann Lerninhalte nach Niveau, Thema, Fertigkeit oder Format (Video, Audio, Text) suchen und dann in "Meine Lerninhalte" speichern, damit man sie schnell wieder findet!

Themen


Meet the Germans – Die Deutschen und die Jugend

Meet the Germans – Die Deutschen und die Jugend B2 - C1

​Wie geht es Jugendlichen in Deutschland? Wie finden sie ihren Platz in der Gesellschaft? Welche Ängste und Sorgen haben sie? Wie stehen sie zu Politik und Kirche? Das erfährst du in einem Interview mit einem Sozialforscher. Du kannst dein Leseverstehen testen und schreibst etwas über Jugendliche in deinem Land.


Kalenderblatt Februar – Vernetzt

Kalenderblatt Februar – Vernetzt B1

​Hier findest du Zusatzaufgaben zum Monat Februar aus dem Kalender „Freizeit“. Es geht um die Rolle, die das Internet in unserem Leben spielt. Was machen Jugendliche hauptsächlich im Internet? Wann wird es zur Gefahr, weil es süchtig macht? Und was kann man gegen Computersucht tun? Hier erfährst du mehr dazu. Du kannst auch deine eigene Meinung zum Thema schreiben.

Auf Deutsch: Jugendporträt - Steve

Auf Deutsch: Jugendporträt - Steve B1 - B2

In diesen Übungen lernst du Steve kennen. Du erfährst etwas über seine vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten. Du kannst dein Hörverstehen trainieren, deinen Wortschatz erweitern und grammatische Aufgaben lösen. Außerdem kannst du einen Kommentar zum Thema „Kunst“ schreiben.


Studieren in Deutschland - Die Vorlesung

Studieren in Deutschland - Die Vorlesung B1 - B2

​In diesen Übungen lernst du Katja und Felix kennen. In einem Video erfährst du etwas über ihren Alltag an einer deutschen Uni. Du bekommst wichtige Informationen zu den Themen „Vorlesung“ und „Prüfung“. Du kannst dein Hör-Seh-Verstehen trainieren und deinen Wortschatz erweitern. Außerdem kannst du Kommentare zu Unterschieden zwischen Deutschland und deinem Land schreiben.

Grundgesetz

Grundgesetz B2

„Alle Menschen sind frei und gleich“: 1949 war dieses Grundrecht in der Verfassung für Deutschland neu. Wie es dazu kam, was sonst noch zu den rechtlichen Grundlagen der BRD gehört und wie der Vergleich mit den Verfassungen anderer europäischer Länder aussieht, erfährst du in diesen Übungen.


Ċ
Wolfgang Schreiber,
19.03.2015, 11:53
Ċ
Wolfgang Schreiber,
19.03.2015, 12:18
Ċ
Wolfgang Schreiber,
19.03.2015, 11:53
Ċ
Wolfgang Schreiber,
19.03.2015, 10:18