Hunde, Kinder & Familie

Die Thaikatze hat ein unkompliziertes Wesen, lässt sich in die Hand nehmen und streicheln, spielt sehr gerne und ist niemals link. Sie fordert zum Spielen auf, macht jeden Quatsch mit und ist auch nicht sehr empfindlich.
Deshalb ist sie für Kinder besonders geeignet. Wir haben sehr positivies Feedback von unseren Kittenbesitzern erhalten die Kinder haben und die Thaikatze nun zur besten Freundin oder zum besten Freund des Kindes geworden ist. Selbstverständlich dürfen die Kinder beim Spielen mit der Katze nicht zu grob werden, ein gesundes Maß an Umgang ist erforderlich. Aber das lernen die Kinder sehr schnell und der Grundstein für eine feste Freundschaft ist gelegt! Das Bild links zeigt das Kind (Lena) von Familie Simolka mit unserer Thaikatze Nelly - beste Freunde!






Die Thaikatze sucht sich gerne eine Bezugsperson aus und fühlt sich dieser oft besonders hingezogen und bevorzugt es dann Abends beim TV-Schauen auf dessen Schulter zu liegen...und so tun als würde sie die sprechenden Menschen im Fernseher verstehen.

Besonders die Thaikatze lässts ich leicht an Hunde gewöhnen. Sie schließt oft nach nur wenigen Tagen ohne Komplikationen Freundschaft, als wäre es ihr langjähriger Freund. Hundebesitzer haben ein Leichtes Spiel die Thaikatze an den Hund zu gewöhnen, jedoch sollte der Hund selbstverständlich ebenfalls mitspielen.



Comments