Farben der Thaikatze

Farben der Thaikatze
Thaikatzen haben nach der Geburt ein rein weißes Fell, die gefärbten Abzeichen (Points) an Gesicht (oder Maske genannt), Ohren, Schwanz und Beinen, werden erst im Laufe der Zeit ausgebildet.

                                        Thaikitten im stolzen Alter von 7 Tagen  - die Farbe wird erst mit 4-6 Wochen sichtbar.    


Thaikatzen sind Teilalbinos, bei denen nur die weniger erwärmten Körperpartien vollständig ausfärben. Im Alter von ca. 3 Jahren hat das Fell der Thaikatze seine endgültige Farbe ausgebildet. Die schwach gefärbten Stellen dunkeln im Lauf der Jahre als Folgen einer kalten Umgebungstemperatur sowie des häufigen Fellleckens nach. Das Haar kann auch an Stellen nachdunkeln, an denen die Haut beschädigt worden ist. Thaikatzen die sich selten oder gar nicht im Freien aufhalten oder in einer warmen Klimaregion leben, weisen im Allgemeinen eine hellere Fellfarbe auf. Es ist außerordentlich schwierig, Katzen mit hell schattiertem Fell zu züchten, insbesondere bei seal-point und blue-point, da eine dunkle Schattierung bei diesen Farben sehr verbreitet und nur sehr schwierig herausgezüchtet werden kann.


Obwohl die ersten importierten Tiere aus Thailand seal-points waren, gebaren diese Katzen später Kätzchen in anderen Farben: blue-point, chocolate-point und lilac-point. Diese vier Farben stellen die reinen, klassischen Felltöne der Thaikatze dar, während alle anderen Farben durch gezielte Kreuzungen mit anderen Rassen entstanden sind. In den fünfziger und sechziger Jahren begannen britische Züchter, Thaikatzen in anderen Farben mithilfe von Russisch Blauen, Brittischen Kurzhaar und anderen Rassen zu züchten. Wir als Zuchtstätte Bali-Thai konzentierern uns leidenschasftlich nur auf diese 4 klassischen Farbvarianten, seal-point, blue-point, chocolate-point und lilac-point.


Die Farbe der Thaikatze hat keinen Einfluss auf den Charakter!


SEAL-POINT
sehr kräftig, dunkel/schwarz

Von allen Farbvarianten die es bei der Thaikatze gibt ist das "seal-point" am häufigsten zu sehen und ist die dunkelste Farbvariante. Die Pigmentierung ist sehr kräftig und nimmt mit den Jahren deutlich zu. Auch das restliche Fell an Beinen und Rücken dunkelt deutlich nach.



Bali-Thai Kitten im neuen Zuhause - seal point

Bali-Thai Kitten im neuen Zuhause - seal point


Bali-Thai Kitten im neuen Zuhause - seal point




CHOCOLATE-POINT
schokobraun

Choco-point ist ähnlich wie seal-point, jedoch ist die Pigmentierung nicht schwarz sondern eher eine Mischung aus braun/schwarz, erinnert ein wenig an die Farbe einer Vollmilchschokolade.
Thaikatzen mit der Farbe choco-point dunkeln im Laufe der Jahre sehr wenig nach, sie bleiben ein Leben lang relativ hell.



Bali-Thai Kitten im neuen Zuhause - seal point



Bali-Thai choco Kitten

Bali-Thai Katze - choco point





LILAC-POINT
grau, blau - sehr hell

Bali-Thai lilac point Kitten im neuen Zuhause


lilac point Zuchtkatze von Bali-Thai (hier ca. 4 Monate alt)



Bali-Thai lilac Zuchtkatze


Bali-Thai lilac Kitten



BLUE-POINT
grau, blau - kräftig




Bali-Thai blue Kitten


Bali-Thai Katze - blue point






links seal point, mitte 2 x choco point, rechts lilac point







Comments