Es tut uns leid, dass der diesjährige Frühjahrsbasar ersatzlos ausfallen muss.

Es war keine leichte Entscheidung.

Aber zum Schutz aller Kunden und Mitarbeiterinnen, haben wir uns so entschieden.

Es wären aufgrund der massiven Bedenken vieler Mitarbeiterinnen definitiv zu wenig Helferinnen da gewesen, um den Basar wie gewohnt ablaufen zu lassen.

Ob unser Herbstbasar stattfinden kann, können wir momentan noch nicht abschätzen.

Es steht im Pfarrheim dieses Jahr noch eine Brandschutzsanierung an, für die es noch keinen genauen Termin und Zeitplan gibt.

Aber wir hoffen, dass der Herbstbasar wie geplant vom 08.-10.10.2020 stattfinden kann.

Bitte informieren Sie sich hierfür auf unserer Website !

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Basarteam

Telefonnummern zu Nummernvergabe am:



Nummernvergabe am:

Pfarrsaal St. Peter und Paul

Lehrer-Götz-Weg 23

81829 München

  • Abgabe:

Donnerstag, 05.03.2020: 20:00 Uhr - 21:30 Uhr (Achtung neue Zeit!)

Freitag, 06.03.2020: 09:00 Uhr - 10:00 Uhr


  • Verkauf für Schwangere:
(Einlass nur mit gültigem Mutterpass und als Begleitung ist nur der werdende Vater erlaubt!)

Freitag, 06.03.2020: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr


  • Verkauf für Jugendliche (Kleidung / Bücher):
(Als Begleitperson: Ein Elternteil)

Freitag, 06.03.2020: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr


  • Verkauf:

Samstag, 07.03.2020: 08:30 Uhr - 11:45 Uhr


  • Rückgabe:

Samstag, 07.03.2020: 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Hinweise für schwangere Frauen

Der Verkauf für Schwangere findet am Freitag, 06. März 2020 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Wir möchten unseren schwangeren Kundinnen einen stressfreien und entspannten Einkauf ermöglichen.

Daher können wir zu unserem Schwangerenverkauf am Freitag als Begleitperson ausschließlich den werdenden Vater einlassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir nicht-schwangeren Frauen keinen Einlass gewähren können. Bitte Mutterpass mitbringen.

Hinweise für junge Mode

Größe 152 - 176 (38/L)

Neu: Jugend-Verkauf Freitags von 18 – 19:30 Uhr

Es gibt nun die Möglichkeit, dass Jugendliche während des Schwangerenverkaufs einkaufen kommen können.

Als mögliche Begleitperson: Ein Elternteil

Die Jugendlichen (und ihre Eltern) haben so die Möglichkeit, in Ruhe am Freitagabend nach Junger Mode und Büchern zu schauen. Die restlichen Verkaufsräume sind am Freitag Abend weiterhin den Schwangeren vorbehalten!

Vielen Dank und viel Spass beim Stöbern!

Euer Basarteam von St. Peter und Paul Trudering