Nani Bagaric
Gesundheit, Lebensfreude und Vitalität bis ins hohe Alter sind der natürliche Zustand des Menschen, die gesamte Schöpfung ist auf stete Erneuerung, Regeneration und Heilung ausgerichtet.
 
Das gilt auch für den Menschen, als Teil der Schöpfung.
 
Der moderne Lebensstil kann die natürliche Regenerationsfähigkeit durch zahlreiche verschiedene und intensive Einflüsse
(z.B. Ernährung, Stress, Strahlen-, Smog-, Lärmbelastung, Informaionsüberfluss, Bewegungsmangel, Luftverschmutzung, uvm.)
sehr vielfältig beeinträchtigen.
 


Neben den bekannten "Zivilisationserkrankungen" (wie z.B. Arteriosklerose, Diabetes, Übergewicht, erhöhte Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Osteoporose, Sehschwäche, rheumatische Erkrankungen wie Gicht, Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Gastritis, Autoimmunerkrankungen, anhaltende Wechsel- oder hormonelle Beschwerden, Krebs, ADHS Aufmerksamkeitsdefizit- & Hyperaktivitätsstörung bei Kindern, uvm.) führt das vor allem auch zur Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben in allen Bereichen (Partnerschaft, Freunde, Freizeit, Familie, Arbeit, etc.).

Burn out, depressive Verstimmungen und die Einnahme von Psychopharmaka sind keine Randerscheinungen mehr sondern betreffen immer mehr Menschen in den wohlhabenden Industriegesellschaften, die die Menschen eigentlich glücklicher machen wollten ...

Die moderne Medizin, Physiotherapie, Diätetik und Psychotherapie leisten Enormes um den aktuellen Lebensstil für den Menschen "aushaltbar" zu machen und doch gibt es Themen, die in keinem dieser Bereiche behandelt werden.

Die Menschheit hat in Technik, Wissenschaft, Industrie, Sozialsystemen und Politik bahnbrechende Fortschritte gemacht!
Die inneren Mechanismen, wie diese rasanten äußeren Veränderungen verarbeitet werden können sind nicht mitgewachsen.
Kindern wird Wissen vermittelt, aber nicht wie sie das Leben persönlich, innerlich verarbeiten können.

Wenn die äußeren Anforderungen an den Menschen wachsen, dann müssen auch die inneren Regenerationsmechanismen entsprechend effektiver und weiterentwickelt werden, andernfalls kommt es zu einem steten "Rückstand", der sich langfristig als körperliche oder psychische "Zivilisationserkrankung" zeigt.
 


Wir sind davon überzeugt dass der Mensch ein nahezu unerschöpfliches Regenerationspotenzial hat und trotz der Herausforderungen des modernen Lebens in einer Zivilisationsgesellschaft ein Leben in Gesundheit, Lebensfreude und Vitalität leben kann - vorausgesetzt die inneren Verarbeitungsmechanismen sind effektiv genug um diese Lebensweise gut zu "verdauen".

"Wenn wir wollen das etwas anders wird, müssen wir etwas ändern."

In Seminaren lernen Sie das Leben für sich selbst und andere gesünder, freudvoller und vitaler zu gestalten und in individuellen Beratungen und Anwendungen finden Sie gemeinsam mit uns Ihren ganz persönlichen Weg zu einem Leben in Gesundheit, Freude und Vitalität!