Der Eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.

(Dante Alighieri)
 
Lyrik ist die einzige literarische Gattung mit mehr Produzenten als Konsumenten.
 

Übersetzen verhält sich zu lesen wie Golf zu Flanieren:
Es dauert länger und man schleppt mehr unnützes Zeug mit sich herum. 

(Harry Rowohlt)
 

Wenn Sauna, Teer und Wodka nicht helfen, ist die Krankheit tödich. 

(Finnisches Sprichwort)
 

Amerika, Du hast es besser,

als unser Kontinent, das alte,

hast keine verfallenen Schlösser

und keine Basalte.

Dich stört nicht im Innern

zu lebendiger Zeit 

unnützes Erinnern 

und vergeblicher Streit.

Benutzt die Gegenwart mit Glück!

Und wenn nun Eure Kinder dichten,

Bewahre sie ein gut Geschick

Vor Ritter-, Räuber- und Gespenstergeschichten.

(Goethe, Zahme Xenien, Den Vereinigten Staaten) 
 

-Fire and Ice-
Some say the world will end in fire,

Some say in ice.

From what I've tasted of desire

I hold with those who favour fire.

But if it had to perish twice,

I think I know enough of hate

To say that for destruction ice

Is also great and would suffice.

(Robert Frost) 
 

On the long run, we are all dead.

(John Maynard Keynes) 
 

Measuring is easy. What's hard is knowing what it is you're measuring.

 
Bevor Du ein Übel beseitigst, stelle sicher, dass es sich nicht um das kleinere handelt.
(Peter Hohl)
 
Welche Eltern sind erfolgreicher:
Die ihren Kindern sagen, was sie sollen -
oder die sie erleben lassen, was sie können?
(Peter Hohl)
 
Zwischen Zivilisation und Barberei liegen drei versäumte Mahlzeiten und eine durchwachte Nacht.
 
Die Zahl der Haustiere ist proportional zum persönlichen Elend.
(Wiglaf Droste)
NB: Die Länge der Fingernägel auch.
NNB: Die Zahl der Flaggen am Auto auch.
 
Wer nichts hat, worauf er stolz sein kann, hat immer noch seinen Nationalstolz.
 
Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 kein Konservativer ist, hat kein Hirn.
(George Bernhard Shaw)
 
It only takes 20 years for a liberal to become a conservative without changing a single idea.
(Robert Anton Wilson)
 
Es gibt auch nette Berliner.
 
Die vier rotarischen Fragen:
1. Ist es wahr, bin ich aufrichtig?
2. Ist es fair für alle Beteiligten?
3. Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?
4. Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?
 
Wir sind Prüfer, kein Glaubengemeinschaft.
 
In God we trust. The rest we audit.
(Axel Bender)
 
Prüfungen sind deshalb so schlimm,
weil der größte Trottel mehr fragen kann
als der klügste Mensch zu beantworten vermag.

Das Vorjahr ist ein schlechter Prüfer.

Das Leben meint es gut mit Dänen und mit denen, denen Dänen nahe stehen.
(Vivi Bach)

There are four basic food groups:
Dark Chocolate, nougat chocolate, milk chocolate and chocolate trueffels.

ICH habe nie behauptet, eine rationale Beziehung zu Schokolade zu haben. 

No tasks without review.
(Michael Stratmann)

Wer weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden, kann nachts nicht mehr gut schlafen.
(Otto von Bismark) 

Andersdenkende sind oft ganz anders als Du denkst.

He who sells what isn't his'n, must buy it back or go to prison.
(Daniel Drew)

Nur Bildung führt aus dem Reisfeld.
(aus Vietnam)

Nimm einen jeden, wie er ist /
Es hat ein jeder seine Mängel /
Und selbst der Beste - denn wir sind /
Nun einmal Menschen und nicht Engel.
(Cäsar Flaischlen)
 
Schach ist schon deshalb ein realistisches Spiel, weil niemand stärker ist als die Dame.
(Boris Becker)

Give us the tools and we will finish the job.
(Winston Churchill)

If the only tool you have is a hammer, you tend to see every problem as a nail.
(Abraham Maslow)

It's so much easier to suggest solutions when you don't know too much about the problem.
(Malcom Forbes)

For every problem there is a solution which is simple, clean and wrong.
(Henry Louis Mencken)

Machen Sie sich frei von Kleinarbeit.
Dazu halten Sie sich einige wenige kluge Leute.
Lassen Sie sich aber viel Zeit, sich Gedanken zu machen
und sich vor sich selbst ganz klar zu werden.
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Gedanken ausgeführt werden.
Nur so können Sie richtig führen.
(Kurt von Hammerstein-Equord)

Ich unterscheide vier Arten von Offizieren:
Es gibt kluge, fleißige, dumme und faule Offiziere.
Meist treffen zwei Eigenschaften zusammen.
Die einen sind klug und fleißig, die müssen in den Generalstab.
Die nächsten sind dumm und faul; sie machen in jeder Armee 90% aus und sind für Routineaufgaben geeignet.
Wer klug ist und gleichzeitig faul, qualifiziert sich für die höchsten Führungsaufgaben,
denn er bringt die geistige Klarheit und die Nervenstärke für schwere Entscheidungen mit.
Hüten muss man sich vor dem, der gleichzeitig dumm und fleißig ist;
dem darf man keine Verantwortung übertragen, denn er wird immer nur Unheil anrichten.
(
Kurt von Hammerstein-Equord zur Beurteilung der ihm unterstellten Offiziere)

Wenn man keine Lust zum Fahrradfahren hat,
wird man an jedem Tag des Jahres eine Ausrede finden.

Kleiden Sie sich nicht für den Job, den sie haben,
sondern für den, den Sie haben wollen.
(Giorgio Armani)

All political carriers end up in tears.
(Margaret Thatcher)

Qualität kommt von quälen.

Die Seele wird vom Pflastertreten krumm.
M
it Bäumen kann man wie mit Brüdern reden 
und tauscht bei Ihnen seine Seele um.
Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm.
Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden.
(Erich Kästner)

Man muss dem Herrn fuer ALLES danken /
sogar fuer einen Unterfranken. 

Künstliche Intelligenz ist immer das, was Computer heute noch nicht können. 

Nur junge Eltern und alte Menschen können ungezwungen öffentlich über Stuhlgang reden. 

-On being a Woman -
Why is it, when I am in Rome,
I'd give an eye to be at home,
But when on native earth I be,
my soul is sick for Italy?
And why with you, my love my lord,
Am I so spectacularly bored?
Yet do you up and leave me - then
I scream to have you back again?
(Dorothy Parker)

I love a martini, but two at the most.
Three, I'm under the table - four, I'm under the host.
(Dorothy Parker)

Man kann nicht alles gut machen.
Daher sollte man sich auf die Dinge beschränken, die man gut machen kann.
(Armin Müller-Stahl)

Geheime Verfahren sind meist solche, deren sich die Hersteller eigentlich schämen müssten. 
(Bruce Schneier)

-One Ring-
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
One for the Dark Lord on his dark throne,
In the Land of Mordor where the Shadows lie.
One Ring to rule them all, One Ring to find them,
One Ring to bring them all and in the darkness bind them
In the Land of Mordor where the Shadows lie.
(John R.R. Tolkien)

Das Schlimme bei passionierten Reitern ist, dass die ständige Stimulation der Geschlechtsorgane zwangsläufig die Gehirntätigkeit behindert.
(Carl Amery, An den Feuern der Leyermark)

Fortschritt ist nur durch intelligentes Brechen der Regeln möglich.

Alles vor dem "aber" ist gelogen.  

Glück ist: Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. 

Alles Große in der Welt geschieht nur, weil einer mehr tut als er muss.
(Klaus Landfried)


Was nicht auf einer einzigen Seite zusammengefasst werden kann,
ist weder durchdacht noch entscheidungsreif.
(Dwight D. Eisenhower)

The secret of getting ahead is getting started.
The secret to getting started is breaking your complex overwhelming tasks
into small manageable tasks and then starting on the first one.
(Mark Twain)

True leadership isn’t the ability to accomplish the things you plan on;
it’s the ability to cope with the things you never in a thousand years saw coming.

Der deutsche Bundespräsident ist der Wurmfortsatz der Monarchie.

Adenauer hats vergeigt:
Er hat die (Kosten der) Altersversorgung sozialisiert
aber die (Kosten der) Kindererziehung nicht.

Wenn Alle immer alles GRÜN melden, wird der Flughafen überraschend vier Jahre später eröffnet.
(Ole Thomsen)
NB: Das Mautsystem auch.

Eines der Symptome eines sich ankündigenden Nervenzusammenbruchs ist die Empfindung, dass die eigene Arbeit etwas ganz schrecklich wichtiges ist.
(Bertrand Russell)

Beerdigt die Toten und ernährt die Lebenden.
(Sebastião de Mello, Marquês de Pombal, Premierminister Portugals, nach dem Erdbeben von 1755 auf die Frage, was zu tun sei.)

Perfection is a journey, not a destination.

A goal without a plan is just a wish.

It takes 20 years to build a reputation and five minutes to ruin it.
If you think about that, you 'll do things differently.
(Warren Buffet)

Kunst hat immer was mit weglassen zu tun.

Wenn ein Kind geboren ist, braucht es eine Wohnung,

Kleider, eine Spielzeugkiste, Bonbons als Belohnung, 

Murmeln und ein eig’nes Bett, einen Kindergarten,

Bücher und ein Schaukelbrett, Tiere aller Arten, 

Wälder, Wiesen, eine Stadt, Sommer, Regen, Winter,

Flieger, Schiffe und ein Rad, viele and’re Kinder,

einen Vater der Arbeit hat,
 eine kluge Mutter,
Länder, wo es Frieden hat
 und auch Brot und Butter.
Wenn ein Kind nichts davon hat,
 kann’s nicht menschlich werden.
Dass ein Kind das alles hat, 
sind wir auf der Erden.
(Peter Maiwald)

Demokratie kann man keiner Gesellschaft aufzwingen, sie ist auch kein Geschenk, das man ein für allemal in Besitz nehmen kann. Sie muss täglich erkämpft und verteidigt werden.
(Heinz Galinski)

Wer keine Angst hat, bringt keine Höchstleistungen.
(Ralph Dommermuth, web.de, gmx.de)

Die meisten Menschen überschätzen was sie in einem Jahr schaffen können und unterschätzen was sie in 10 Jahren schaffen können.

Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.
(Mark Twain)

Bevor man heiratet
sollte man schon mal einen Tanzkurs zusammen gemacht haben
oder eine Woche zusammen gepaddelt sein.

Wenn älter werden heisst, dass das Spielzeug teurer werden darf - dann halt doch.
(Bernd Oster)

Inside every older person is a younger person wondering what the hell happened.
(Cora Harvey Armstrong)

Feminismus endet, wenn der Richtige da ist;
Kommunismus endet bei 2500 € netto
und Atheismus, wenn das Flugzeug vibriert.

Religion is like a penis:
It's okay to have one,
It's okay to be proud of it,
HOWEVER
Do not pull it out in public,
Do not force it on children,
Do not write laws with it,
Do not think with it.

Nichts auf der Welt klingt wie Navaho.
(Alan Dean Forster, Der Cyberweg).

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.
(Christian Morgenstern)

Erfüllte Wünsche machen nicht glücklich, Erfüllte Pflichten machen glücklich.
(Renate & Lothar)

Führungsstärke zeigt sich nicht darin, wir man seine Planungen umsetzt, sondern wie man mit Ereignissen umgeht, die man für völlig unmöglich gehalten hat.

When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was the key to life.
When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ‘happy’.
They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.
(John Lennon)

Love the process, and the results will come.

Die Gesellschaft ist immer eine Zumutung.
Die Frage ist nur, ob man ausserhalb existieren kann.
(Dominik Schrage)

Typische Ursache für Burn-Out:
Overworked and underfucked.

===Stopping by woods on a snowy evening===
Whose woods these are I think I know.  
His house is in the village though;  
He will not see me stopping here  
To watch his woods fill up with snow.  
===
My little horse must think it queer  
To stop without a farmhouse near  
Between the woods and frozen lake  
The darkest evening of the year.  
===
He gives his harness bells a shake  
To ask if there is some mistake.  
The only other sound’s the sweep  
Of easy wind and downy flake.  
===
The woods are lovely, dark and deep.  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep,  
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Wahre Führungsstärke zeigt sich darin, dass man konsequent auf Dinge reagiert, die schieflaufen.

Die Leute müssen wollen, was sie sollen.

Die Arbeit am Wort ist die Arbeit am Gedanken.
(Karl Meyer)

Banken und Versicherungen sind digitale Dinosaurier.

Wer nach drei Runden Sauna, einem Teller Nudeln und einem Weizenbier nicht einschlafen kann, ist ein hoffnungsloser Fall.

Quality means doing it right when no one is looking.
(Henry Ford)

Kultur ist das was in einer Firma passiert, wenn keiner hinschaut.
(Ira Steinbrecher)

Demo or die!
Fail early and often!
Prototypen statt Fachkonzepte!
(Design Thinking)

Ein langer Streit beweist, dass beide Seiten Unrecht haben.
(Voltaire)

Success is like being pregnant:
Everybody congratulates you, but nobody knows how many times you were fucked.

Glück lässt sich nicht erzwingen.
Aber es mag hartnäckige Menschen.

Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise.
Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.
(Kurt Tucholsky)

Merke: Was Dich nicht glücklich macht, kann weg.

Dinge die Steve Jobs marktreif gemacht / revolutioniert / erfunden hat:
Personal Computer
Icon / Maus-Konzept
Druckvorstufe
Digitale Zeichentrickfilme
Tragbarer Musikspieler und Ökosystem zum Musikkauf
Smartphone inkl. Bedienkonzept und App-Konzept
Nebenbei : Einzelhandel. Kein Laden machte mehr Umsatz pro qm als die Apple-Stores.

Happy people dont have the best of anything, they make the best of anything.

I work because I love this shit.

Nobody notices what I do until I don't do it.

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Traue nie dem Treasurer.
(Dirk Schönfeld)

Never push loyal people to the point where they no longer care.
(Peter Drucker)

What's measured, improves.
(Peter Drucker)

Management by objective works - if you know the objectives.
Ninety percent of the time you don't.
(Peter Drucker)

No man should be in a management position if he does not have the guts to defend his people.
(Peter Drucker)

Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Standardreihenfolge der Technologiekritik:
1. Wofür soll das gut sein?
2. Wer will denn sowas?
3. Die einzigen, die das Neue wollen, sind zweifelhafte oder privilegierte Minderheiten.
4. Das ist nur eine Mode, die schnell wieder vorbeigeht.
5. Durch das Neue wird sich gar nichts ändern.
- 5a. Das ist doch nur ein schönes Spielzeug.
- 5b. Damit lässt sich kein Geld verdienen.
- 5c. bei Kommununikationstechnologien: Es gibt nicht genügend (intelligente) Inhalte.
6. Das Neue ist ganz gut, aber nicht gut genug / zu kompliziert / zu anfällig.
7. Schwächere als ich können damit nicht umgehen.
8. Es werden Etiketteregeln aufgestellt, die für etablierte Technologien nicht gelten.
(Bsp: Im Zug ist Unterhaltung mit Anwesenden okay, Unterhaltung übers Telefon nicht.).
9. Hat die neue Technik mit Denken, Schreiben oder Lesen zu tun, verändert sie dies zum schlechteren.
Dauer der 9 Phasen: 10 - 15 Jahre.
(Kathrin Passig)

Technophobia in a nutshell:
I've come up with a set of rules that describe our reactions to technologies:
1.
Anything that is in the world when you’re born is normal and ordinary and is just a natural part of the way the world works.
2.
Anything that's invented between when you’re fifteen and thirty-five is new and exciting and revolutionary and you can probably get a career in it.
3.
Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.
(Douglas Adams)

Stress macht blöd.
(profilersuzanne.com)