Die Autoren‎ > ‎

Tyra Reeves

Tyra Reeves

Tyra Reeves

 

Tyra Reeves, geboren in einer hübschen Stadt am Rhein, arbeitete zuerst im Bereich Fremdsprachen. Ihr beruflicher Weg führte sie nach Frankreich, wo sie kurze Zeit lebte. Die Liebe zum Schreiben und insbesondere zur Phantastik begleitete sie schon sehr lange, bis sie sich nach einer intensiven Erfahrung entschloss, ihren ersten Roman “Gottessöhne” zu schreiben.

Neben dem Schreiben und Lesen spannender Fantasy Geschichten, liebt sie insbesondere Tiere, Reisen und das Tanzen.

Sie finden die Autorin auch auf ihrer Homepage:http://gottessoehne.jimdo.com

 

Veröffentlichte Werke

Gottessöhne (2014)
Gottessöhne
Gottessöhne! Sie werden im Alten Testament im Buch Genesis erwähnt und haben die Sintflut ausgelöst. Aber wer oder was, sind diese Wesen genau? Eine nähere Beschreibung gibt das Buch Enoch, das genau so lange existiert wie die Schriften des Genesis, aber von der Kirche nicht akzeptiert wird. 

Kate Wilson, eine junge New Yorkerin, wird hineingezogen in diese alte biblische Geschichte und muss feststellen, dass die Legende realer ist als ihr lieb ist. Sie träumt von einer Karriere als Malerin und führt das durchschnittliche Leben eines Großstadtmenschen. 

Davon war sie zumindest lange Zeit überzeugt, bis die Begegnung mit einem ungewöhnlichen jungen Mann, sie in einen Jahrhunderte alten Konflikt zwischen den Mächten des Bösen und des Guten geraten lässt. Nichts wird mehr sein, wie es mal war. Eine Katastrophe, biblischen Ausmaßes, scheint sich zu wiederholen.

Comments