Imker Alb-Bussen-Federsee

"Mehr Lebensraum für Nützlinge"

Unter dem Motto "Mehr Lebensraum für Nützlinge", knüpft der Imkerverein Riedlingen wiederholt an die Aktivitäten der letzten Jahre an. 

Durch die Unterstützung der Ergas Südwest konnten wir das Nahrungsangebot für blütenbesuchende Insekten weiter verbessern. Auch in 2020 sind von unseren Mitgliedern wieder zahlreiche "BlühOasen" zwischen 5 – 300 m² angelegt worden. Unsere "BlühOasen" bestehen aus einer besonders hochwertigen Samenmischung, welche über 60 verschiedene Blütenpflanzen beinhaltet. 

Mit unserer Initiative "Mehr Lebensraum für Nützlinge" gehen wir Imker aus der Region Alb-Bussen-Federsee mit gutem Beispiel voran. Wir schaffen neue Lebensräume für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. 

Viele kleine Blühflächen bilden in der Summe auch eine große Wirkung für Umwelt und Natur!  Verwandeln auch Sie ihren Garten oder die Grünfläche vor Ihrem Haus in eine »BlühOase«.

Aktuelle Mitteilungen

  • Geplante Waldkalkung in Ertingen 05.07.2021: Ab Mitte September ist für den Ertinger Wald eine Waldkalkung geplant. Der Kalkstaub wird von den Waldwegen und Gassen aus mit einem Gebläse verblasen. Betroffen ist der ...
    Veröffentlicht um 05.07.2021, 00:18 von Alexander Guth
  • Das Vereinsleben geht weiter! 09.02.2021: Liebe Imkerinnen und Imker, seit März vergangenen Jahres bestimmt die Corona-Pandemie ganz maßgeblich unser Leben und wird uns möglicherweise auch noch länger begleiten. Aktuell können wir ...
    Veröffentlicht um 09.02.2021, 08:18 von Alexander Guth
Beiträge 1 - 2 von 2 werden angezeigt. Weitere anzeigen »
          Partner und Freunde          

 
 
Landesverband
Württembergischer Imker e.V.
 
 

Landesanstalt für Bienenkunde

- Universität Hohenheim

 

 
Gesellschaft der Freunde

Gesellschaft der Freunde 

 
 
 

  
 
              aktuelle Termine           

Jahreshautversammlung
Freitag, 10. September, 19.30 Uhr
Bräuhaus, Hailtingen

4. Ausgabe Varroamittel