Tarifvertrag

Ein Tarifvertrag regelt die Rechte und Pflichten der Tarifvertragsparteien (Arbeitgeber, -verband und Gewerkschaft) und enthält Rechtsnormen, die den Inhalt, den Abschluß und die Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie betriebliche und betriebsverfassungsrechtliche Fragen ordnen können. Ein Tarifvertrag muss schriftlich abgeschlossen werden (§ 1 TVG).

Auf Tarifverträge ist das TVG anwendbar.

Nur die Mitglieder der Gewerkschaft bzw. des Arbeitgeberverbandes sind an die Regelungen eines Tarifvertrages gebunden. Ausnahmsweise können jedoch Tarifverträge für allgemeinverbindlich erklärt werden mit der Folge, dass diese auf eine ganze Branche anwendbar sind.

Oft wird in Arbeitsverträgen auf Tarifverträge Bezug genommen mit dem Ziel, dass Tarifvertragsregelungen auch dann gelten sollen, wenn z.B. der Arbeitnehmer nicht in der Gewerkschaft ist.

Arbeitgeber müssen Arbeitnehmern den Zugang zu den anwendbaren Tarifverträgen gewähren, mithin diese auslegen (§ 8 TVG). Sie können aber auch in den Tarifregistern der Bundesländer oder des Bundes recherchiert werden.



Comments