Home‎ > ‎

Taking Flight for SOLWODI 2014

Taking Flight
Weltweit leben viele Frauen in Armut. Öfters sind sie daher Opfer von Gewalt, Menschenhandel, Armutsprostitution oder Zwangsverheiratung. Solwodi ist ein überkonfessioneller und überparteilicher Verein, der Frauen in Gewaltsituationen hilft. Solwodi vermittelt juristische Hilfe, bietet Schutzunterkünfte, psychologische Betreuung und andere qualifizierte Maßnahmen, um den Frauen eine gewaltfreie Zukunft zu sichern.
Wir Quilterinnen aus Deutschland - Dr. Anne le Duc, Monika Wahl, Elisabeth Stöger, Andrea Löffler, Helen Wendl, Ulrike Meiers, Waltraud Fischer, Anna Rodinger, Christa Lutzenberger - möchten durch unser gemeinsames Projekt „Taking Flight“ auf diese wichtige Arbeit aufmerksam machen. 2014 haben wir in Handarbeit ein Textilunikat entworfen und genäht, das Sie gewinnen konnten. Bei der Münchner Stadtgründungsfest, dem Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt, den Erdinger Patchwork Tagen, dem Vaterstettener Wollmarkt und beim Offenbacher Sammelsurium wurde der Quilt ausgestellt. Interessierten konnten sich in die Liste eintragen und eine Spende einreichen.
Die Gewinnerin des Quilts (Los 17/6) wurde am 20. November 2014 um 18 Uhr bei Solwodi in München gezogen und freut sich sehr über "ihren Traumquilt". Insgesamt wurden 3200 Eur gesammelt und an Solwodi überreicht.
Wir bedanken uns herzlich für die Interesse und die Spenden. 2015 wiederholen wir die Aktion mit einem neuen Quilt!

Unterstützen Sie Solwodi weiter mit uns durch Ihre Spende!

www.solwodi.de
SOLWODI München
Dachauer Straße 50, 80335 München
Tel.: 089/27275859, Fax: 089/27275860
Spendenkonto IBAN: DE27 7509 0300 0002 1974 64
Detaillierte Informationen zum Projekt „Taking Flight“ erhalten Sie bei Solwodi München und bei den Quilterinnen.