Patrizier II
Preproduction und Game Design





"Patrizier 2 ist eine Echtzeit-Handelssimulation mit Aufbauelementen und dem historischem Hintergrund des Seehandels im nordeuropäischen Raum zwischen London und Novgorod zur Zeit der Hanse. 

Das Ziel des Spielers ist es, als Bürger einer spätmittelalterlichen Hansestadt vom einfachen Seehändler bis zum Großunternehmer und Vorsitzenden der Hansevereinigung aufzusteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, muß der Spieler durch Seehandel, Warenproduktion und Erfüllung von Aufträgen Gewinne erzielen und sein Ansehen bei den Stadtbevölkerungen - arm wie reich - steigern. Durch Städteaufbau und Diplomatie kann der Spieler sein Ansehen ebenso steigern wie er sein Vermögen durch Piraterie und Schmuggel aufbessern kann."