Willkommen / Welcome

Das grosse Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln.
Thomas Huxley




11. Mai - 12. Juni 2016
 
  
  
 

Kurz nach der Eröffnung der neuen Berit Klink in der Vögelinsegg (Speicher) am 30. April, konnte man unseren Alpaufzug bestaunen.
Diese Appenzeller Tradition in den modernen Räumlichkeiten, ergab eine gute Mischung und kam bei Patienten, Gästen und Personal sehr gut an.



27. April 2016

An der Generalversammlung (GV) der St. Galler Kantonalbank, welche immer wieder ein gelungener Anlass ist, wurde "Appenzell" zum Thema gemacht. Wir konnten unseren Alpaufzug zur Freude vieler Aktionäre einmal mehr zeigen.



31. Juli - 2. August 2014


 
 

Im 2014 bestaunten nicht nur erneut die Gäste des Hotels Kulm in St. Moritz den Alpaufzug, die Ausstellung stiess dieses Jahr auch im Grand Hotel Kronenhof in Pontresina auf reges Interesse. So fuhren wir dieses mal mit Lastwagen und Anhänger, vollgeladen mit Kühen, Sennen, Geissen, etc.... nach St. Moritz. War wieder erneut ein tolles Erlebnis.



31. Juli - 2. August 2013

Auch in diesem Jahr durften wir im 5 Sterne Grand Hotel Kulm in St. Moritz mit unserem Alpaufzug zu Gast sein, wiederum sehr zur Freude der anwesenden Gäste.



24. April 2013


GV St. Galler Kantonalbank im Gelände der Olma Messen.



 1. - 3. August 2012

 
Am 01. August durften wir mit 11 Kühen, dem Stier, den Geissen und natürlich allen Sennen die angenehme Seite des 5 Sterne Grand-Hotels Kulm in St. Moritz kennenlernen und geniessen. Die Gäste bestaunten die geschnitzten Sachen.
 


15. April - 30. Juni 2012

  

Da die Ausstellungszeit auf dem Säntis vorbei ist, kann nun ein Teil der Ausstellung bis Ende Juni im Betreuungszentrum
in Heiden AR angeschaut werden.



23. Dezember 2011- 04. April 2012 


Das Projekt Alpaufzug von Josef Dähler wird am 3. Februar 2012 zu
m ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Bereits seit vielen Jahren begeistert sich Josef Dähler für Holz und deren Bearbeitungsmöglichkeiten. Vor fünf Jahren startete er mit dem ehrgeizigen Projekt, einen Alpaufzug im Massstab 1:2 mit Holz nachzustellen. Trotz seinen über 30 Jahren Erfahrung im Bereich von Holzbearbeitung wagte sich Josef Dähler mit diesem Projekt in ein neues Metier vor. Nach unzähligen Arbeitsstunden und bereits 30 Figuren ist das Projekt noch lange nicht abgeschlossen. Er möchte auch Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Einblick in sein Lebenswerk zu werfen.





 

Erleben Sie diese künstlerische Meisterleistung. Ab dem 23. Dezember 2011 bis 4. April 2012 ist der Alpaufzug von Josef Dähler in der Bergstation der Säntisbahn im Appenzellerland zu besichtigen.


Hello

You can now  see a part of the "Cattledrive" in the Healtsclinic in   Heiden AR from 15.4 to the end of mai.


23.12.11

The project Alpaufzug "Cattledrive" will be presented on 3th february 2012 for the first time to the public. For many years, Josef Dähler is inspired by wood and its possibilities of transformation in any shape or form. Five years ago he started with the ambitious project to reconstruct an Alpaufzug "Cattledrive" in the scale 1:2 with wood. Despite his over 30 years experience in woodworking, Josef Dähler  ventured into a never entered part of his profession. With uncountable hours of work and already about 30 figures the project is still far from being complete.

Though, he wants to offer you the opportunity to take a view into his Life-Projekt. You can experience this artistic masterpiece from 23th of December to 4th of April 2012 in the mountain station on Säntis in Appenzell.