AHSC-Tag in Karlsruhe 2010

Informationen zum AHSC-Tag zu Karlsruhe 2010
(Stand 06.01.2011)

Eindruck des Tagungsleiters Dr. Warnfrid W. Grams vom ersten AHSC-Tag zu Karlsruhe

Die vielen Dankesschreiben und persönlichen Worte zeigen im Nachhinein, dass der 1. AHSC-Tag zu Karlsruhe notwendig und ein voller Erfolg war. Er hat das Bewußtsein gefördert, dass alle AHSC und öWVAC ein weitgehend ungenutztes, corpsstudentisches Potential darstellen.

Es wurde auch deutlich:

Die AHSC der Zukunft sehen es als notwendig an und wollen sich mehr als bisher in Ergänzung ihres Geselligkeitsprinzips nach innen -Corps, AHV, VAC, WVAC - und nach außen - Gesellschaft - als Gesprächspartner und Förderer z.B. der Persönlichkeitsbildung engagieren. Zwar kam es diesbezüglich noch zu keinem definitiven Beschluß, wohl aber beschloss das Plenum, das Gespräch darüber weiter zu führen und eine Fortsetzung der Tagung mittels eines 2. AHSC-Tages.

Weitere Einzelheiten können Sie nächstens im Magazin "Corps" nachlesen und bei Ihrem zuständigen AHSC-Vorsitzenden einsehen.

Im Anhang zu dieser Seite ist das Ergebnis des 1. AHSC-Tages in 5 Punkten zusammengefaßt


Ein paar Fotos vom AHSC-Tag 

 Plenum am Vormittag
 Arbeitsgruppe Ziele und Visionen
 Plenum am Nachmittag
 Stimmung auf der Abschlußkneipe


Ċ
Klaus Zetzmann,
23.09.2011, 02:27