Blog‎ > ‎

Zentrale FRN-Systemdatenbank gestört - viele FRN-Server nicht mehr erreichbar [2. Update]

veröffentlicht um 13.02.2011 04:15 von Michael RadioStation   [ aktualisiert: 13.02.2011 11:48 ]
Seit der Nacht von Samstag auf Sonntag liegt augenscheinlich eine Störung im zentralen FRN-Datenbanksystem in Holland vor. Viele FRN-Server sind seit dem nicht mehr erreichbar. Auch der regionale FRN-Server FUNKSERVER-PUBLIC.NO-IP.ORG ist betroffen und lässt sich derzeit nicht mit dem Zentralsystem verbinden.

Nähere Informationen zu Art und voraussichtlicher Dauer der Störung liegen nicht vor.

[Update 18:50 Uhr]

Noch immer liegen keine Informationen vor, worum es sich bei der Störung handelt und wann diese voraussichtlich beseitigt sein wird. Mehrere Serverbetreiber haben sich auf der Suche nach Informationen im Forum gemeldet. Server lassen sich derzeit immer noch nicht wieder online schalten.

[Update 20:15 Uhr]

Die meisten FRN-Server scheinen seit 2 Minuten nach und nach wieder online zu gehen. Auch der regionale Server FUNKSERVER-PUBLIC.NO-IP.ORG ist seit einigen Minuten wieder online. Nach Angaben von Edwin (PA7FRN) arbeitet er mit Hochdruck an der dauerhaften Lösung des Problems. Bis dahin kann es zwischenzeitlich immer wieder zu kurzen Ausfällen des zentralen Monitoring- und Authentifizierungssystems kommen. Möglicherweise werden vorübergehend auch einige Server nicht im Servermonitorfenster angezeigt, obwohl sie bereits wieder online sind.

Comments