Bauen im Bestand & Abbruch

Bauen im Bestand nimmt in unserem Angebotsspektrum breiten Raum ein und umfasst die folgenden in der HOAI definierten werterhaltenden und/oder Wert steigernden Baumaßnahmen an Gebäuden, Außenanlagen oder der technischen Ausrüstung gewerblicher Unternehmungen.

Wir haben uns darauf spezialisiert, diese Arbeiten auch bei z. B. laufender Produktion zu erledigen oder die Arbeiten in einem bestimmten "Zeitfenster", z. B. Ferien bei Baumaßnahmen in Schulen, nach Maßgabe der Auftraggeber zu erbringen. 

Bauen im Bestand

Diese Maßnahmen können geplant oder aus anderen Gründen notwendig werden; wir erbringen die folgenden Leistungen:





Bauen nach (WHG = Wasserhaushaltsgesetz)

Eine besondere Herausforderung ist das Bauen nach Maßgabe des Wasserhaushaltsgesetzes. Hierzu gehört insbesondere der Einsatz von Stahlbetonbauten, die den Auflagen dieses Gesetzes entsprechen.

Zusammen mit unseren Partnern verfügen wir über die notwendige Kompetenz und Erfahrung, diese Baumaßnahmen bis zur Abnahme durch den TÜV zu realisieren. Wir verarbeiten und setzen hierbei auch Spezialbeton (wasserdicht / säurebeständig / resistent gegen Tausalze) ein.




Abbrucharbeiten


Soweit Baumaßnahmen im vorhanden Gebäudebestand oder Produktionsanlagen erforderlichen werden, gehen diesen Arbeiten meist Abbrucharbeiten voraus. 

Wir realisieren den Abbruch und sorgen auch für die Beräumung der Baustellen und die ggfs. notwendige Abfuhr des Abbruchmaterials.