Steherqualitäten

„Steherqualitäten sind gefragt im harten Porno-Business.“ titelte eine Zeitung.

Bei Galopprennen geht es alleine darum, möglichst schnell ans Ziel zu gelangen, ohne die Konkurrenz regelwidrig zu behindern.

Die Renndistanzen können in Deutschland zwischen 1.000 m und 3.400 m variieren. Distanzen bis zu 1.400 m heißen Fliegerrennen, zwischen 1.600 und 2.000 m Meilenrennen und ab 2.200 m Steherrennen.

Wenn Sie so wollen, sind Flieger die Sprinter unter den Galoppern und Steher die Langläufer, die auch am Ende der Langdistanz noch zulegen können und nicht schwächeln.

Die Produktionszeiten für Pornos werden aus Kostengründen immer kürzer – bis zu fünf Sexszenen werden pro Tag gedreht. Da sind dann im wahrsten Sinne des Wortes echte Steherqualitäten gefragt. Auch das ist moderner Leistungsdruck. Aber zum Glück gibt’s Viagra.

Gut, dass es Doping im Pferdesport nicht gibt. Oder täusche ich mich etwa?

Nachtrag - Zitat aus der Süddeutschen: „Um die Nachfrage zu decken, muss Totilas jetzt täglich mehrmals auf ein sogenanntes Phantom springen.