Kulturmanufaktur

GERSTENBERG

dankeschönabend

Liebe Spender*innen,

in wenigen Tagen veranstalten wir unseren Dankeschönabend in der KUMA für Euch. Wir haben Euch allen eine Email geschickt und per Starnext informiert, aber vielleicht haben wir Euch ja noch nicht erreicht. Schaut doch einfach mal in Eure Postfächer. Wir würden uns sehr freuen Euch zu sehen, um uns bei Euch bedanken dürfen. 😍

Herzliche Grüße,

Linda, Philip und Thomas

Dankeschön

Die Crowdfunding Kampagne war erfolgreich.

WOW 😍 Ein riesiges Dankeschön an EUCH alle! 🙏

Das war soooo wichtig. Gemeinsam haben wir mehr erreicht, als wir zu hoffen wagten. 🙌 Nach Gebühren gehen 6259,31 EUR in die Anschaffungs- und Renovierungskosten der Kulturmanufaktur Gerstenberg. Alle hier ehrenamtlich Beteiligten danken Euch von Herzen und machen motiviert weiter. Es macht Mut, nicht allein zu sein.

Gemeinsam geht es defintiv besser!

Über uns

Über hundert Jahre ist dieser Ort nun schon Teil der Frankfurter Geschichte. Errichtet als Maschinenraum der Möbelfabrik in den Gerstenberger Höfen ist er seit Beginn der Neunziger eher bekannt als Platz für Theater.

Zunächst war hier über viele Jahre das Theater im Schuppen, heute Theater Frankfurt, zu hause. Später war es die Wirkungsstätte des Modernen Theater Oderland. Nach dessen Abschied im Juli 2019, fanden sich neue und alte Akteure der Frankfurter Kulturszene, um den Ort weiterhin mit Leben zu füllen.

Mit der Kulturmanufaktur Gerstenberg entsteht nun ein Kulturzentrum samt Kleinkunstbühne, das sich als Ort zur Vernetzung und Verwirklichung verschiedenster kultureller Projekte versteht.

Seit 15. November 2019 sind regelmäßig Konzerte, Lesungen, Theaterabende und ähnliches zu erleben.

Kulturmanufaktur Gerstenberg

Ziegelstraße 28a

15230 Frankfurt (Oder)


ÖPNV

Erreichbar auch über die Straßenbahn Linie 4 - Haltestelle "Klingestraße". :-)