Diabetes und COPD beratung- Chronic care

2009 hat Miriam Grob das Modul „Diabetes- Betreuung von Langzeitpatienten“ absolviert und betreut seither mit mir gemeinsam Diabetiker. 2014 folgte u.a. das Modul „Lungenerkrankungen“ welches insbesondere die Krankheiten COPD und Asthma behandelt. Nach insgesamt 6 Weiterbildungsmodulen hat sie Ende 2015 die eidgenössische Berufsprüfung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin klinischer Richtung erfolgreich abgeschlossen.

Die Zahl der chronisch erkrankten Menschen, wie mit z.B. Diabetes, vergrössert sich stetig und nimmt in beträchtlichem Masse zu. Das bedeutet, dass die MPA auch in den Allgemeinpraxen zunehmend mit deren Betreuung konfrontiert und miteinbezogen wird. Dies immer unter Verantwortung und in Absprache mit dem behandelnden Arzt.


Diabetes- COPD- Asthma- Rauchstopp- Fragen zur Ernährung


Miriam Grob unterstützt mich bei der Betreuung dieser Patienten und ist auch Ihre Ansprechperson dafür. Als MPK übernimmt sie die Aufgaben der Schulung, Beratung und Instruktion von chronisch erkrankter Menschen. Sie erfasst deren aktuelle Lage, plant gestützt auf evidenzbasierte Vorgaben die weitere Betreuung und fördert das Selbstmanagement der Patienten. Dabei können auch Angehörige oder andere Leistungserbringer wie die Spitex miteinbezogen werden. Ziel ist es, dass Sie als Patient ihre Erkrankung verstehen, wissen wie sie möglichst gut damit umgehen- und was sie selber zur Unterstützung der Behandlung beitragen können.

Chronic Care Management

Ein wichtiges Thema heutzutage ist die Vorsorge und chronic care management, damit es gar nicht erst zu schweren Erkrankungen kommen kann und der Umgang mit chronischen Erkrankungen. Im Folgenden sehen Sie eine Auswahl an wichtigen Themen. Wir sind stetig daran, diese Themen aufzuarbeiten.

Zusammen mit der Zusammenarbeit mit der Universität Zürich und Medix wird die Betreuung durch eine kompetente MPA immer wichtiger und auch zunehmends aufgebaut werden. Aktuell sind wir am Aufbau des Diabetesmoduls, dazu werden in den nächsten Jahren Themen wie Hypertonie, Adipositas, COPD, metabolisches Syndrom und andere kommen.

Abgerundet werden wir in der Praxis mit Psychotherapeuten, Ernährungsberaterin ein kompetentes Team bilden.

COPD Chronic obstructive pulmonal disease

Chronische Bronchitis, Chronisch obstruktive Lungenerkrankung.

Abzugrenzen vom Asthma bronchiale, ist dies eine Erkrankung welche im 2. Lebensabschnitt entsteht und vor allem durch Rauchen verursacht ist.

Die gesundheitlichen Einschränkungen sind zu Beginn gering, können aber nach längerer Erkrankungsdauer zur Invalidität und Sauerstoffabhängigkeit führen.


Ziele der Betreuung sind entsprechend frühzeitige Sensibilisierung, Raucherstoppunterstützung, Atemübungen

Wieder nehmen wir an einer Studie am Unispital Zürich teil, der CAROL-studie. Es geht wie in der CARAT-studie beim Diabetes darum, wie die Betreuung mit der Arztgehilfin sich auf den Verlauf und die Gesundheit auswirkt.

Diese Unterstützung werden wir im Team bieten. Machen Sie den Risikotest unter

http://www.lungenliga.ch/de/krankheiten/copd.html

Diabetes mellitus (Blutzucker)

Diabetesabklärung, Diabetesberatung, Ernährungsberatung und Medikamenteneinstellung in unserer Praxis

Teilnahme an CARAT-Studie des Universitätsspital Zürichs, Mitbetreuung durch MPA als Diabetesberaterin

Aktuell Mitarbeit im Futuro-projekt der MediX Zürich

Folgende ZIELE wollen wir damit erreichen:

Verbesserung der Betreuung von Diabetes – Patienten

Entlastung des Hausarztes von Routineaufgaben, ohne dass seine Stellung als verantwortliche Betreuungsperson in Frage gestellt wird.

Aufwertung der Aufgaben der MPAs, die in die Patientenbetreuung eingebunden wreden.

Kosteneffektive Dienstleistung, welche auch für die Praxis interessant ist.

Nachweis der Effekte einer solchen Betreuung für Patienten, MPAs und ÄrztInnen

weitere Infos und links:

http://www.gut-training.ch/angebote/therapie-und-reha#ambulant-diabetes

http://www.diabetesgesellschaft.ch/

Adipositas (Uebergewicht)

Abklärung, Laboruntersuchung, Lifestyle, Ernährungsberatung in unserer Praxis

Knapp-Programm für Jugendliche durch Fachpersonal in der Region, Informationen in unserer Praxis

weitere Infos und links:

http://www.knapp-web.ch/

http://www.sge-ssn.ch/

http://www.akj-ch.ch/cms/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1

Rauchen/Nikotin

Unterstützung zum Stopp durch Arztgespräch und Medikamente in der Praxis

Kurztest was für ein Raucher bin ich: http://www.frei-von-tabak.ch/index.php?IDtheme=29&IDcat13visible=1&langue=D

weitere Infos und links:

http://www.at-schweiz.ch/de/startseite/fakten/rauchen-und-gesundheit.html

http://www.lung.ch/de/themenschwerpunkte/tabakpraevention/rauchstopp.html

http://www.stop-tabac.ch/de/documentation.html

http://www.zurismokefree.ch/

Alkohol

Unterstützung in der Praxis