Gitarrentage MV

Der Klang der Gitarre fasziniert! Das Instrument hat seine heutige Form zwar erst im 19. Jahrhundert von Antonio de Torres erhalten - seitdem ist es aber zu einem der beliebtesten Klangkörper weltweit geworden.

Diese Faszination für das Instrument ist der Grund, dass der Gitarrentag Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2009 von Fridolin Zeisler initiiert wurden. Seitdem wächst die Veranstaltung jährlich. Im Jahr 2012 wurde der Tag aufgrund des großen Zuspruchs auf ein Wochenende in Neubrandenburg verlängert. 2013 kamen die Gitarrentage erstmals in die Landeshauptstadt Schwerin. 2014 erklang Rostock, 2015 Torgelow (Uecker-Randow), 2016 Stralsund, 2017 Güstrow, 2018 Greifswald und 2019 Waren Austragungsort der Gitarrentage sein.

Die Gitarrentage werden in dieser Form noch bis zu ihrem 10-jährigen Jubiläum 2020 von mir, Fridolin Zeisler, weitergeführt. Sollte(n) sich (eine) Personen finden, die/der die Organisation und/oder die musikalische Leitung übernimmt, stehe ich selbstverständlich weiter unterstützend zur Verfügung. Grund für meine Entscheidung ist die außergewöhnlich hohe Arbeitsbelastung, die mit den umfangreichen Vor- und Nachbereitungen einhergehen. Bedingung für eine Nachfolge ist die aktive Teilnahme an den kommenden Gitarrentagen.

Die Gitarrentage werden seit 2011 in Waren vom Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet. Regelmäßiger Partner und Initiator der Gitarrentage ist seit 2009 der Verein "Gemeinsam für Musik e.V." & "Regionalmusikschule Malchin e.V.". Seit 2012 fördert Music-Town.de Neubrandenburg die Gitarrentage.

Wir danken unseren langjährigen Unterstützern Music-Town.de, Yamaha, LKJ-MV & der Regionalmusikschule Malchin e.V..

Die Organisation und musikalische Leitung wird von Fridolin Zeisler übernommen. Anfragen bitte per Mail an info@gitarrentag.de