Fundraising
BarCamp

Zeitenwandel im Fundraising – wohin entwickelt sich das Fundraising?

Erlebe das zukunftsweisende Fundraising-BarCamp und sei Teil einer aufregenden Reise in die neue Ära des Fundraisings! 

Das traditionelle Direktmarketing hat ausgedient – die Digitalisierung hat die Spielregeln verändert. Wie erreichen wir Spendende in einer werteorientierten Welt, in der sich Kommunikation und Kommunikationskanäle verändert haben?

In unserem innovativen, eintägigen Fundraising-BarCamp gestalten wir gemeinsam die Zukunft des Fundraisings. Es gibt keine Vorgaben, nur grenzenlose Möglichkeiten. Bring Deine Ideen, Fragen und Herausforderungen mit und werde Teil eines kreativen und kollaborativen Austauschs. Wir strukturieren den Tag in dynamische, 3x3 parallele Sessions, in denen wir verschiedene Ansätze und Lösungen gemeinsam erarbeiten.

Dieses BarCamp bietet Dir die einmalige Gelegenheit, in einem inspirierenden Umfeld mit Gleichgesinnten zu diskutieren, zu lernen und neue Wege zu beschreiten.

Sei dabei und gestalte aktiv die Zukunft Deiner Non-Profit-Organisation mit!

Zur Einstimmung findest du hier  die "12 Thesen für ein neues Fundraising".

20.09.2024 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Verlag Die ZEIT, Speersort 1, Hamburg
mitten in der Innenstadt

150 € pro Person (inkl. 19% USt.).

Nach der Anmeldung und Buchungsbestätigung
erhältst Du weitere Informationen.

Was ist ein BarCamp?

Ein BarCamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshops. Gemeinsam legen wir vor den Workshops in einer ersten Session fest, welche Themen mitgebracht wurden und auf dem BarCamp diskutiert werden. Wir freuen uns auf vielfältige Beiträge.

Eure Themen sind unser Auftrag

Themen für ein BarCamp sind so vielfältig wie die Menschen, die teilnehmen.
Wir freuen uns auf Deinen Impuls.

Mögliche Fragen und Themen für unsere Sessions können sein:

Neben den wenigen kuratierten Themen-Angeboten kannst Du zur "Session-Session" Deine Themen einbringen.

Fragen und Antworten

Wir klären die wichtigsten Fragen... weitere erreichen uns gern persönlich.

Welche Themen kann ich einbringen?

Gern gesehen sind alle Themen rund um Fundraising und wie sie sich weiterentwickeln kann und soll. Wir wollen gemeinsam über die Zukunft im Fundraising diskutieren und vor welchen Herausforderungen wir heute stehen.

Kann ich mich beim Event zurücklehnen?

Nein, denn dann macht es nur halb so viel Spaß. Wir wünschen uns aktive Beteiligung.

Sind die Kosten steuerlich absetzbar, bekomme ich eine Rechnung?

Ja. Du oder Dein Organisation erhalten eine formell korrekte Rechnung von Dr. Kai Fischer (Mission-Based Consulting, Hamburg)

Wie wird Wissen bewahrt?

Wir schreiben in den Sessions freiwillig mit: Es werden Dokumente für das kollaborative Erfassen der Inhalte bereitgestellt. Auf einem Notebook oder Deinem Handy kannst Du dann für die Nachwelt und andere Teilnehmer Dein Wissen teilen.

Wer macht noch mit?

Lass Dich überraschen: das Format ist offen für alle, die sich mit Fundraising beschäftigen. Eine Liste der Teilnehmer findest Du unten. 

Mitwirkende und Sponsoren

Wir danken dem Verlag Die ZEIT für die freundliche Unterstützung und Ihren Beitrag als Gastgeber für das BarCamp.

Das BarCamp wird organisiert durch: Kai Fischer + Holger Ahrens + Ricarda Raths + Tania Rubenis + Kristin Thorau.

Veranstaltungsort und Verpflegung

Der Verlag Die Zeit stellt uns in seinem Verlagshaus  die Räume für das BarCamp zur Verfügung.

Essen

Ein Mittagsimbiss steht zur Verfügung; für Kaffee, Tee und kalte Getränke ist während des ganzen Tags gesorgt. Zwischendurch gibt es Snacks. 

Hotels in der Umgebung

Kontakt

Wir freuen uns über persönlichen Austausch bei Fragen, Wünschen und Anregungen.

+49 40 60944226-6 | info@fundraising-barcamp.de