Klasse 12

DaVinciLab

Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche

WAS ZEICHNET MEINE KLASSE AUS?

"Wir sind 23 Kinder einer 2. Klasse im 22. Bezirk von Wien.

Seit Beginn unserer Schulzeit arbeiten wir mit unseren eigenen iPads. Unsere Frau Lehrerin Petra Tratberger baut jeden Tag kürzere und längere Sequenzen in den Unterricht ein. Dabei lernen wir den Umgang mit vielen verschiedenen Apps kennen.

Schon in der ersten Klasse haben wir einen StopMotion Film zum Thema "Die Reise des Wassertropfens" erstellt. Aber auch bei iMovie gibt es schon richtige Profis unter uns. Wir stellen Fotos und Videomitschnitte zusammen, vertonen unsere Projekte und fügen Titel und Filmabspanne hinzu.

In einer eigenen Lernplattform für unsere Klasse stehen immer aktuelle Übungsmöglichkeiten am iPad zur Verfügung. Das macht besonders viel Spaß.

Zum Thema Flipped Classroom, waren einige von uns im letzten Sommer sogar bei einer Veranstaltung von T-Mobile eingeladen. Wir konnten interessierten Erwachsenen erklären, wie wir mit unseren Tablets arbeiten. Heuer durften wir unsere Kenntnisse zu Lego WeDo 2.0 und zu ScratchJr beim eBazar an der PH Wien vorstellen.

Aber am besten gefällt es uns, wenn wir Kahoot spielen dürfen. Das ist ein interaktives Quiztool für die ganze Klasse. Mittlerweile gibt es auch schon ein paar Kinder, die sich Fragen für uns alle überlegen und Spiele selbst zusammenstellen."

Impressionen aus den Workshops

Was sagen die SchülerInnen?

"Wir würden uns wünschen weiter Stop Motion Filme zu machen." (Team Violett)

"Wir arbeiten sehr gerne mit Tablets und würden gerne mehr Programmieren." (Team Grün)

"Das Projekt hat uns gut gefallen." (Team Grau)

WAS SAGT DIE JURY...

EVA CZERNOHORSZKY

von der Wirtschaftsagentur Wien


"Ich finde ihr hattet da tolle Ideen und hoffe, dass die Welt, in der ihr erwachsen seid, auch wirklich dieser Zukunftswelt möglichst ähnlich wird."

"DIE SUPER VIER" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens, schwebende Autos und eine Verwandlungsmaschine. Sie befindet sich auf einem anderen Planeten. Wir sind besonders stolz auf sie."

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens, schwebende Autos, eine Verwandlungsmaschine, Roboter und man kann andere Planeten besuchen. Die Herausforderung war es, dass man sich vorstellen muss, wie die Zukunft aussehen wird."

"In unserer Welt gibt es auch einen Block - "Blocki", der lebt. Am schwierigsten war es über die Zukunft nachzudenken."

"In der Zukunft gibt es Verwandlungsautos. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir mit unseren Freunden gemeinsam arbeiten konnten."

"DIE ZUKUFTSWISSENSCHAFTLER" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunft gibt es Roboter und Robo-Hunde mit Jetpacks. Die größte Herausforderung war es, den Roboter zu zeichnen."

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens und schwebende Elektroautos um andere Planeten zu besuchen. Wir sind besonders stolz darauf, dass unsere Welt von einem Alien beschützt wird."

"Unsere Zukunftswelt befindet sich in der Galaxie. Wir mussten überlegen, wie die Zukunft sein wird. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir in der Zukunft alle gesund sind und unsere Welt beschützen."

"Besonders stolz sind wir auf unsere elektrischen Autos."


"DAS TEAM WELTRAUM" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunftswelt leben Aliens und es gibt schwebende Autos und cooles Spielzeug. Sie befindet sich auf einem anderen Planeten."

"Die größte Herausforderung war es zu zeichnen, wie man auf den Mond fliegen kann."

"In unserer Welt gibt es auch Roboter mit Jetpacks."

"MADE BY KIS CLUB" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens, schwebende Autos, Verwandlungsmaschinen, Elektroautos, Roboter, Putzroboter, cooles Spielzeug und sprechende Haustiere. Sie befindet sich auf einem anderen Planeten in der Galaxie. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir einen Ort zum wohnen, Essen und etwas zu Trinken haben."

"Wir sind auch stolz darauf, dass wir unsere Welt beschützen."

"WIR SIND IM HAUS" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens, elektrische Autos und ein großes Stockbett. Sie befindet sich im Weltraum. Wir sind besonder stolz darauf, dass unsere Erde gesund bleibt."

"In der Zukunft gibt es Aliens und sie befindet sich auf einem anderen Planeten."

"Die größte Herausforderung war es, dass wir bunte Tiere malen."

"Außerdem gibt es in unserer Zukunftswelt fliegende Hamster."

"DIE VERRÜCKTEN 3" - DAS TEAM STELLT DAS PROJEKT VOR

"In unserer Zukunftswelt gibt es Aliens, schwebende Autos, einen Roboter der alles aufwischt und Verwandlungsmaschinen. Sie befindet sich auf dem Mond."

"Wir sind besonders stolz darauf, dass es in unserer Zukunft keinen Krieg mehr gibt und niemand gemein ist."

"Die größte Herausforderung war es zu überlegen, wie die Zukunft sein wird."

ALLE FOTOS UND FILME

DaVinciLab

Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche