Virtuelle Kaffee-Ecke

von Worlds Originals

Die Corona Krise zwingt derzeit viele Unternehmen dazu, neue Arbeitsweisen an den Tag zu legen. Besonders das Home-Office ist eine unumgängliche Alternative geworden, um Neuinfektionen unter Kollegen und Kolleginnen zu vermeiden und zu begrenzen. Fachliche, projektbezogene Kommunikation in virtuellen Teams klappt wahrscheinlich von Anfang an gut. Sich über Tools zu organisieren und digital zu kommunizieren gehört für die meisten Professionals zur Routine, für die jüngeren sowieso. Was jedoch beim Home Office auf der Strecke bleibt: der persönliche und informelle Austausch mit anderen Kollegen und Kolleginnen.


Fangen Sie noch heute an virtuelles Arbeiten als strategischen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen zu entdecken.


Home Office: ohne informelle Interaktion kein Erfolg

Doch für ein starkes Team ist das meist nicht ausreichend. Ohne die informelle, persönliche Ebene wird kein Vertrauen innerhalb Ihres Teams entstehen. Der tägliche Smalltalk an der Kaffeemaschine oder in der Kantine ist keine Verschwendung von Arbeitszeit, sondern gehört einfach mit dazu. Wer im Homeoffice arbeitet ist trotzdem ein soziales Wesen und sucht persönlichen Anschluss, braucht manchmal Aufmunterung oder einfach jemanden zum Quatschen. Während in größeren Unternehmen immer die Möglichkeit der „Kaffeemaschinenkonversation“ besteht – sich besser kennenzulernen, über die eigenen Interessen zu sprechen, Begeisterung zu teilen und die eigene Geschichte zu erzählen – gibt es in virtuellen Teams nur wenig Gelegenheit dazu.

Doch ohne als Mensch gesehen und wahrgenommen zu werden, aktiviert niemand sein volles Potenzial. Eine Studie der Virtual Team Survey belegt, dass der fehlende persönliche Kontakt der Teammitglieder untereinander zu Vertrauensverlust (45 %), Unverständnis für sein Gegenüber (51 %) sowie sinkendes Konfliktmanagement (48 %) führt, was neben einer erhöhten Unzufriedenheit unter den Teammitgliedern in signifikanten Leistungseinbußen resultiert.


Quelle: Wirtschaftswoche (2017)

Der virtuelle Morgenkaffee als Quelle für Kreativität und Motivation

Somit ist es Ihre wichtige Aufgabe, die persönliche und zwanglose Kommunikation innerhalb Ihrer Teams zu fördern. Eine perfekte Gelegenheit besteht darin, dass sich Teammitglieder auf einen virtuellen Morgenkaffee verabreden. Ein solches Ritual stärkt den Zusammenhalt im Team enorm und wirkt der sozialen Isolation entgegen. Je besser sich Ihre Teammitglieder kennen, je mehr Sie darüber wissen, was ihnen am Herzen liegt, Freude macht, Energie spendet, desto besser interagieren Sie. Nicht zu unterschätzen ist auch der kreative Effekt, den solche informelle Kommunikation auf ein Team hat: die besten Ideen entstehen selten im Meeting, sondern bei einem zwanglosen gemeinsamen virtuellen Kaffee.

Steigern Sie die Produktivität Ihrer Teams mit der virtuellen Kaffee-Ecke von Worlds Originals

Bringen Sie mit World’s Originals die Kaffee-Ecke zu Ihren Mitarbeitenden nach Hause. Stellen Sie sicher, dass sie sich weiterhin zwanglos bei ihrem Lieblingsgetränk austauschen können und informell interagieren, um sich auch zu Hause nicht isoliert zu fühlen. Steigern Sie auch virtuell den Zusammenhalt in Ihren Teams und sorgen Sie dafür, dass Ihre Teams weiterhin wie gewohnt voller Enthusiasmus und Motivation an neue innovative Projekte und Aufgaben herantreten.

Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

Kaffee…

Verbindet Menschen

Fördert Austausch

Befähigt Innovation

Macht aus zwei Fremden Freunde

Beruhigt und schenkt Mut

Ist Dünger der Gedanken

Ist Klebstoff der Kulturen


Die Besonderheit der virtuellen Kaffee-Ecke von Worlds Originals

Nutzen Sie unseren Kaffee als persönliche Wertschätzung für Ihre Mitarbeiter. Unser Kaffee wird zu Ihren Mitarbeitern nach Hause verschickt. Machen Sie den Kaffee mit einem persönlichen Brief an Ihre Mitarbeiter zum Symbol für gewollten virtuellen und informellen Austausch. Fördern Sie den Team-Spirit, Kollaboration und Austausch innerhalb Ihres Unternehmens - das ist auch virtuell möglich. Mit einem zusätzlichen “Virtual Coffee Blind Dating” machen Sie informellen virtuellen Austausch zur Normalität in Ihrem Unternehmen. Als kostenloses Upgrade bieten wir Ihnen ebenso eine Beratung für Virtuelles Teambuilding - dieses Angebot ist speziell auf Teambuilding Aktivitäten in Zusammenhang mit unserem Kaffee zugeschnitten.

Fangen Sie noch heute an virtuelles Arbeiten als strategischen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen zu entdecken.

Jetzt unverbindlich Anfragen

Aufgrund der strikten Ausgangsbeschränkungen in Kolumbien gibt es aktuell massive Lieferengpässe. Wir sind in engem Austausch mit den Familien vor Ort. Die Erlöse aus dem Ausverkauf unseres aktuellen Lagerbestandes in Deutschland werden den Familien in Kolumbien als Überbrückungsfinanzierung zur Verfügung stehen. In Kolumbien gibt es aktuell keine staatlichen "Corona-Finanzhilfen".


Jetzt eintragen

Wir werden nach positiver Prüfung Ihre Anfrage kostenlos auf Sie zurückkommen und einen telefonischen Termin für eine individuelle Beratung vereinbaren, all Ihre Wünsche aufnehmen und Fragen klären.

Danach können Sie sich frei entscheiden, ob Sie eine Zusammenarbeit wünschen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und bedanken uns bereits im Voraus für Ihr Vertrauen!

Was ist "The Worlds originals"?

Worlds Originals als Beitrag zur Unternehmensverantwortung

(Corporate Social Responsibility)

Wir helfen Ihrem Unternehmen im Rahmen ihrer Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility) direkte und transparente wirtschaftlich nachhaltige Entwicklungsförderung zu betreiben und ihre Mitarbeiter durch Kaffeegenuss direkt mit einzubeziehen, ohne dabei Mehrkosten zu verursachen und den Fokus auf ihr Kerngeschäft zu verlieren.